27.01.2010
FLUG REVUE

ANA Strategie zur FlotteANA Flottenplanung mit Boeing 787 für Geschäftsjahr 2010/2011

All Nippon (ANA) hat am Mittwoch auch seine Flottenplanung für das Geschäftsjahr 2010/2011 vorgestellt. Bis Ende März 2011 sollen acht Boeing 787 ausgeliefert sein, hieß es in einer Mitteilung der japanischen Airline.

Das Geschäftsjahr 2010/2011 geht vom 1. April bis 31. März. Neben der geplanten Übernahme der Dreamliner sind folgende Veränderungen geplant: So werden drei Boeing 747-400, die bislang auf internationalen Strecken eingesetzt wurden, ausgemustert und gegen vier neue Boeing 777-300ER ersetzt.

Ferner kommen fünf neue Boeing 767-300ER zur Flotte hinzu, zwei Frachtflugzeuge desselben Typs, fünf Boeing 737-800 und ein Turboprop vom Typ DHC8-Q400 von Bombardier. Abgegeben werden ein Airbus A320, zwei Boeing 767-300ER und eine Boeing 737-500.

ANA ist Startkunde für die Boeing 787. Als Geste gegenüber der japanischen Airline ist eines der Testflugzeuge bereits im ANA Design lackiert.



Weitere interessante Inhalte
Additiv gefertigte Titan-Bauteile Boeing 787 erhält gedruckte Strukturkomponenten

11.04.2017 - Boeing will im Dreamliner künftig 3D-gedruckte Strukturbauteile aus Titan einsetzen. Hergestellt werden sie von norwegischen Unternehmen Norsk Titanium. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

31.03.2017 - Boeing hat derzeit 149 Bestellungen für die 787-10 vorliegen. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier haben wir Details zu den Kunden. … weiter

Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Spektakulärer Sonderanstrich für Japans Flaggschiff ANA lackiert A380 als riesige Schildkröte

06.03.2017 - Japans größte Airline ANA schmückt ihren künftigen Airbus A380 mit einer Sonderlackierung als hawaiianische Meeresschildkröte "Flying Honu". … weiter

Produktion läuft nun rund 787: Boeing baut 500. Dreamliner

06.02.2017 - Boeing hat Anfang Dezember den 500. produzierten Dreamliner übergeben. Die Fertigung der zur Familie heranwachsenden 787 in Charleston und Everett läuft nach einer schwierigen Anlaufphase endlich … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App