06.08.2014
aero.de

AirlinesANA und ANZ nehmen 787-9 in Betrieb

All Nippon Airways (ANA) wird am Donnerstag den ersten Linienflug mit einer Boeing 787-9 durchführen. Zwei Tage nach ANA nimmt auch Erstkunde Air New Zealand (ANZ) den gestreckten Dreamliner in Betrieb.

Erste Boeing 787-9 Dreamliner für All Nippon Airways ANA

ANA setzt die 787-9 vom 07. August an auf ihren Inlandslinien von Tokio Haneda in die Städte Fukuoka, Osaka und Matsuyama ein. Foto und Copyright: Boeing  

 

ANA setzt die 787-9 in einer äußerst dichten Bestuhlung von 395 Sitzen vom 07. August an auf ihren Inlandslinien von Tokio Haneda in die Städte Fukuoka, Osaka und Matsuyama ein.

Air New Zealand ankunft erste boeing 787-9 auckland

Air New Zealands erste Boeing 787-9. © Foto und Copyright: Air New Zealand  

 

Später für die Langstrecke eingeplante 787-9 bestuhlt ANA mit 215 Sitzen an Bord deutlich luftiger. Für den japanischen Großkunden ist die erste 787-9 bereits der 29 Dreamliner in der Flotte.

Air New Zealand, die ihre erste 787-9 formal bereits am 30. Juni und damit vor ANA übernahm, hebt mit dem Flugzeug am Samstag zu ihrem ersten Dreamliner-Passagierflug überhaupt ab. Den Anfang macht das Flugpaar NZ103/104 auf der Linie Auckland - Sydney.

Boeing hatte im Juni nach 1.500 Flugteststunden die Zulassung für die auf 63 Meter verlängerte 787-9 erhalten, deren Kabine bei Air New Zealand bis zu 302 Passagieren Platz bietet.



Weitere interessante Inhalte
Selbstgebaute Bombe im Aufgabegepäck Australische Behörden entdecken versuchten Terroranschlag

04.08.2017 - Die australischen Behörden haben zwei Männer festgenommen, die Mitte Juli einen Bombenanschlag auf ein Passagierflugzeug geplant haben sollen. Die selbstgebaute Bombe war in einem Koffer versteckt, … weiter

Boeing-787-Flotte von EL AL Lufthansa Technik übernimmt Komponentenversorgung

18.07.2017 - Lufthansa Technik ist für die weltweite Komponentenversorgung der künftigen Dreamliner-Flotte der israelischen Airline EL AL zuständig. … weiter

US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Lufthansa Technik Shannon erweitert Überholungskapazitäten um Boeing 787

03.07.2017 - Lufthansa Technik Shannon nimmt technische Dienstleistungen für den Dreamliner ins Programm. … weiter

Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot