Asiana Airlines

Asiana Airlines ist eine südkoreanische Fluggesellschaft mit Sitz am Flughafen Seoul-Incheon. Die Airline bedient zahlreiche regionale Routen, aber auch Langstrecken. Seit 2003 gehört Asiana zur Star Alliance.

A321 Asiana Star

Asiana gehört seit 2003 zur Star Alliance - Knotenpunkt ist Seoul Incheon (C) Star Alliance Photo  

 

Das Streckennetz der 1988 gegründeten Fluggesellschaft umfasst nach Unternehmensangaben im Sommer 2011 im Passagierverkehr 67 internationale und 12 südkoreanische Destinationen. Im Frachtflugverkehr steuern die Jets der Asiana 21 Städte in 14 Ländern an. Asiana beförderte 2010 erstmalig über 10 Millionen (10,48 Mio.) Fluggäste in einem Jahr. 2007 waren es noch 8,6 Mio. Passagiere.

Asiana betreibt 69 Flugzeuge, darunter die Muster Airbus A320, A321, Boeing 737, Airbus A330, Boeing 767, Boeing 777 und Boeing 747.  Die Fluggesellschaft hat Airbus A350 und Airbus A380 bestellt. Anfang 2011 beschäftigte das Unternehmen über 8.300 Mitarbeiter weltweit.

Name: Asiana Airlines
Unternehmenssitz: Seoul
Gegründet: 1988
IATA-Code: OZ
ICAO-Code: AAR
Callsign: Asiana
Allianz: Star Alliance
Web: www.flyasiana.com

 

Technische Daten  
Land:Südkorea
Unternehmenssitz:Seoul
Gründungsjahr:1988
IATA-Code:OZ
ICAO-Code:AAR
Callsign:ASIANA
Allianz:Star Alliance
Bewerten  

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

(Ø 0.0) 0 Bewertungen

Mehr zum Thema:
Zivilluftfahrt

VKT


News · Berichte · Downloads zu "Asiana Airlines" 
Viele Verfahren müssen überprüft werden Asiana 214-Bruchlandung: NTSB veröffentlicht Abschlussempfehlungen

21.07.2014 - Nach der Bruchlandung einer Boeing 777-200ER in San Francisco hat die amerikanische Unfalluntersuchungsbehörde NTSB ihren Abschlussbericht veröffentlicht. … weiter

MSN152 Erster Asiana A380 komplett lackiert

27.03.2014 - Airbus hat den ersten A380 von Asiana lackiert. Die MSN152 wird im Sommer mit dem Kennzeichen HL7625 zwischen Seoul und Los Angeles unterwegs sein. … weiter

A380-Auslieferungen im Jahr 2014 Vier neue A380-Betreiber in diesem Jahr

31.01.2014 - 2014 ist das Jahr, in dem die Zahl der A380-Betreiber gleich um vier Namen steigt. Bisher hat der Club der A380-Operators zehn Mitglieder, Ende 2014 sollen es 14 sein. … weiter

Wartungsvereinbarung für neues Flaggschiff Asiana: Langfristiger A380-Ersatzteilservice durch Airbus

23.01.2014 - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines hat mit Airbus einen zehnjährigen Vertrag zur Ersatzteilversorgung ihrer Airbus A380 vereinbart. Ab dem zweiten Quartal 2014 wird das neue … weiter

Video Asiana 214: Ersthelfern unterlief fataler Irrtum

17.01.2014 - Zwei Menschen erlagen nach dem Landeunfall des Asiana-Flugs 214 in San Francisco ihren Verletzungen. Ein drittes Leben hätte am 06. Juni 2013 möglicherweise gerettet werden können, doch den … weiter

Zweiter A380-Betreiber aus Korea Erster Airbus A380 für Asiana fliegt nach Hamburg

16.12.2013 - Der erste Airbus A380 für Asiana Airlines aus Korea ist bei seinem Jungfernflug am Freitag aus Toulouse nach Hamburg-Finkenwerder überführt worden. Dort erhält die A380-841, wie alle Flugzeuge dieser … weiter

NTSB-Anhörung Asiana-Crash: Kapitän unsicher bei Sichtanflug auf SFO

13.12.2013 - Vor einem halben Jahr endete Asiana Flug 214 in einem Desaster. Nach einem missglückten Sichtanflug auf die Landebahn 28L berührte die Boeing 777-200 die wasserseitige Pistenkante, überschlug sich und … weiter

FAA: Zahl der Durchstartmanöver in SFO gestiegen FAA: Zahl der Durchstartmanöver in SFO gestiegen

30.07.2013 - Der schwere Landeunfall von Asiana Airlines am Flughafen von San Francisco lässt andere Piloten besonders vorsichtig werden. … weiter

NTSB: Erste Details zur Bruchlandung in San Francisco NTSB: Erste Details zur Bruchlandung in San Francisco

09.07.2013 - Die Chefin der amerikanischen Unfall-Untersuchungsbehörde NTSB, Deborah Hersman, hat erste Details zum Unglück einer Boeing 777-200ER von Asiana Airlines in San Francisco gegeben. Demnach bestätigt … weiter

Boeing 777 Bruchlandung in San Francisco San Francisco: Boeing 777 verunglückt bei der Landung

08.07.2013 - Die Bruchlandung einer Boeing 777-200 von Asiana Airlines in San Francisco hat am Sonnabend zwei Menschenleben gefordert. Das aus Seoul kommende Flugzeug war unmittelbar vor der ins Wasser der San … weiter

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 11-2014?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


FLUG REVUE 11/2014

FLUG REVUE
11/2014
13.10.2014

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A320neo fliegt
- Extra Aerospace in Germany
- Hercules C-130J
- Cessna Citation X+
- KLM im Umbruch
- Air14 in Payerne
- ESA-Sonde Rosetta
- Interview Air Service Berlin

aerokurier iPad-App