30.10.2014
aero.de

LuftfrachtASL Aviation kauft Farnair

Die Schweizer Farnair wird an die belgisch-irische ASL Aviation Group verkauft. Bis Jahresende werde die Transaktion abgeschlossen sein, erklärte ASL am Mittwoch in einer Aussendung.

Farnair ATR 72-Frachter BER-Luftfrachtzentrum

Farnair ATR 72-Frachter am BER-Luftfrachtzentrum. Foto und Copyright: Günter Wicker, FBB  

 

Durch die Integration von Farnair erhöhe sich die Fracht- und Passagierflotte der ASL Group von etwa 80 auf mehr als 100 Flugzeuge. In Europa setzt ASL vorwiegend auf ATR 72 und Boeing 737.

Die in Basel beheimatete Farnair ist bereits seit 30 Jahren im Markt aktiv und auf Expressluftfracht spezialisiert. Die Airline fliegt mit ATR 42 und ATR 72.

Mehr zum Thema:
aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Billiger in der Herstellung und einfacher im Aufbau Airbus entwickelt einteiligen CFK-Flügelmittelkasten

18.01.2017 - Airbus-Ingenieure in Nantes und Toulouse haben einen einteiligen CFK-Flügelmittelkasten entwickelt, mit dem man die Herstellungskosten um 20 Prozent vermindern kann. … weiter

Weitergehende Zusammenarbeit geplant Iran Air: Codeshare mit Lufthansa

18.01.2017 - Als erste westliche Airline seit dem politischen Tauwetter mit dem Iran hat die Deutsche Lufthansa eine neue Codeshare-Vereinbarung mit Iran Air geschlossen. … weiter

SR Technics Edelweiss-A340 bekommen neue Kabine

18.01.2017 - Die Schweizer Fluggesellschaft Edelweiss Air lässt die Kabinen von vier Airbus A340-300 bei SR Technics modifizieren. … weiter

Neue Software der NASA Kürzeres Zeitfenster zwischen Landungen

17.01.2017 - Die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA erprobt bei Testflügen ein System, das den Luftverkehrsfluss an vielbeflogenen Airports verbessern soll. … weiter

Italienische Presse meldet angebliche Pläne Will Etihad bei Lufthansa einsteigen?

17.01.2017 - Etihad Airways könnte, laut unbestätigten italienischen Medienberichten, als Großaktionär bei der Deutschen Lufthansa einsteigen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App