14.08.2008
FLUG REVUE

14.8.2008 - Cirrus / ATONATON GmbH übernimmt 100 Prozent von Cirrus-Gruppe

Die ATON GmbH von Dr. Lutz Helmig übernimmt die Cirrus Group zu 100 Prozent.

Cirrus_Logo Bild (Standa

Die Cirrus Group ist mit Cirrus Airlines, Augsburg Airways und DCA in vielen Feldern aktiv (C) Cirrus Photo  

 

Damit hat nach Angaben des Unternehmens der frühere Alleininhaber der Cirrus Group, Gerd Brandecker zum 31. Juli seine Put-Option für seinen Anteil ausgeübt. Brandecker hielt zuvor 49 Prozent.

Die Cirrus Group beschäftigt nach eigenen Angaben derzeit rund 1600 Mitarbeiter und betreibt 75 Flugzeuge. Zu dem vielseitigen Verbund gehören unter anderem Cirrus Airlines, Augsburg Airways und DCA Aviation.



Weitere interessante Inhalte
Cirrus Airlines erweitert Flotte Cirrus Airlines gliedert Embraer 170 wieder ein

12.01.2011 - Cirrus Airlines erhält aus einem Leasingvertrag mit Lufthansa zwei Embraer 170 zurück. Die in Saarbrücken ansässige Linien- und Charterfluggesellschaft wird ein Flugzeug im Charterverkehr anbieten. … weiter

Cirrus neu MUC Bern Cirrus Airlines ab 1. Februar auf der Strecke München - Bern

14.01.2010 - Cirrus Airlines fliegt ab 1. Februar auf der Strecke zwischen Bern und München. Die Linienfluggesellschaft führt nach eigenen Angaben die bereits bestehende Route der Lufthansa fort. … weiter

22.12.2008 - Cirrus zurückverkauft Gründer Gerd Brandecker kauft Cirrus Airlines zurück

22.12.2008 - Die Cirrus Group Holding will in der Krise ihre Unternehmensbereiche Business Aviation und Regionalflug in Zusammenarbeit mit der Lufthansa stärken. … weiter

23.7.2008 - Rampl Bernadette Rampl Doppelchefin bei Cirrus und Augsburg

07.08.2008 - Bernadette Rampl übernimmt zusätzlich zu ihrer Funktion an der Spitze von Augsburg Airways jetzt auch die Geschäftsführung von Cirrus Airlines. … weiter

Neues Jumbo-Triebwerk läuft störungsfrei Cargolux: Eine Million Flugstunden mit dem GEnx

28.03.2017 - Fünfeinhalb Jahre nach der Indienststellung ihrer ersten Boeing 747-8F hat Cargolux als erster Betreiber weltweit eine Million Flugstunden mit dem neuen Triebwerkstyp erreicht. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App