04.08.2009
FLUG REVUE

ATR Tower Crash Koh SamuiATR 72 von Bangkok Airways verunglückt in Samui

Eine ATR 72-500 von Bangkok Airways ist auf dem Flughafen von Koh Samui bei der Landung in den ehemaligen Tower gerast. Nach Angaben der Airline kam dabei ein Pilot ums Leben. An Bord waren 68 Passagiere.

Die ATR 72-500 (MSN 670) sei aus Krabi nach Samui geflogen, teilte Bangkok Airways mit. Bei der Kollision wurden vier Passagiere schwer verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App