27.03.2009
FLUG REVUE

AUA bekommt Boeing 767 mit WingletsAUA übernimmt erste Boeing 767 mit Winglets nach Umrüstung

Die Austrian Airlines hat am Freitag ihre erste Boeing 767 mit Winglets in Wien im Empfang genommen. Das Flugzeug mit der Kennung OE-LAE wurde zuvor in USA umgerüstet, hieß es von der Airline aus Wien.

Nach eigener Einschätzung ist die AUA erste europäische Airline mit dieser Umrüstung an der Boeing 767. Insgesamt sollen vier Flugzeuge damit ausgestattet werden.

„Mit Winglets schonen wir die Umwelt und sparen gleichzeitig Treibstoffkosten. Wir betreiben in diesem Feld Pionierarbeit in Europa und gehen davon aus, dass wir bei jedem umgerüsteten Flugzeug jährlich etwa 1.000 Tonnen Kerosin einsparen können. Zusätzlich erhöhen wir die Reichweite der Flugzeuge um rund 670 km pro Flug und können auf gewissen Destinationen um bis zu fünf Tonnen mehr zuladen. Unsere Boeing 767 Flotte zeichnet sich also sowohl durch besten Passagierkomfort als auch durch modernste Technologie aus“, sagte Dr. Peter Malanik, Vorstandsmitglied der Austrian Airlines Group.

Das neu umgerüstete Flugzeug wurde nach Angaben der AUA bei der Rückkehr in den österreichischen Luftraum vom österreichischen Bundesheer empfangen. Dabei wurde eine vorbereitete Abfangübung erfolgreich simuliert.



Weitere interessante Inhalte
Airlines des Lufthansa-Konzerns Neue Ziele im Winterflugplan

10.10.2017 - Lufthansa stationiert erstmals seit 2001 wieder ein Langstreckenflugzeug in Berlin und auch Eurowings baut ihr Interkontinentalangebot weiter aus. … weiter

Verkehrsflugzeuglegenden Top 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

29.09.2017 - Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben. … weiter

Branchenriese meldet Meilenstein Boeing-Verkehrsflugzeuge: Eine Milliarde Flugstunden

13.09.2017 - Die weltweite Flotte aller Boeing-Verkehrsflugzeuge hat insgesamt eine Milliarde Flugstunden erreicht. Das meldet der amerikanische Flugzeughersteller nach der ersten September-Woche. … weiter

Langstreckenflüge Austrian führt Premium Economy ein

07.09.2017 - Die österreichische Fluggesellschaft Austrian Airlines will bis Frühjahr 2018 ihre gesamte Langstreckenflotte umrüsten. … weiter

Austrian Airlines Dreizehnte Embraer 195 eingeflottet

24.04.2017 - In Wien startete am 21. April die 13. Embraer 195 bei Austrian Airlines ihren Erstflug. Die österreichische Fluggesellschaft ist nun der größte Betreiber dieses Musters in Europa. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF