05.09.2016
FLUG REVUE

Erster Flug startet heuteAustrian fliegt nach Hongkong

Ab heute fliegt Austrian Airlines eine weitere Destination in Asien an. Bis zu fünf Mal pro Woche hebt eine Boeing 777-200ER von Wien nach Hongkong ab.

777-200ER Austrian Servus Hongkong September 2016

Mit dem Schriftzug „Servus Hong Kong“ fliegt die Boeing 77-200ER von Austrian ab 5. September 2016 nach Hongkong (Foto: Austrian).  

 

„Nach dem erfolgreichen Ausbau des Nordamerika-Angebotes, fokussieren wir uns nun auf China. Trotz der jüngsten Berichte über den Wirtschaftsabschwung, sind die Wachstumsprognosen Chinas für die nächsten Jahre immer noch vielversprechend. Daher rechnen wir, vor allem in Metropolen wie Shanghai und Hongkong, mit einem interessanten Wachstumspotenzial für Austrian Airlines als Verkehrsrückgrat für die Industrie und den Tourismus in Österreich,“ erklärte Austrian Chief Commercial Officer Andreas Otto.

Anlässlich der Neuaufnahme von Hongkong hat Austrian Airlines  eine Boeing 777 mit der Registrierung OE-LPD speziell gebrandet. Mit dem Schriftzug „Servus Hong Kong“ möchte Austrian Airlines die neue Destination im Streckennetz willkommen heißen.

Austrian Airlines wird die Flüge nach Hongkong ganzjährig anbieten. Von Wien geht es Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag jeweils um 17:50 nach Asien. Die Rückflüge starten Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonntag um 12:55 Uhr.

Austrian Airlines bietet im kommenden Winterflugplan insgesamt bis zu 23 wöchentliche Nonstop-Flüge nach Asien an: Nach Bangkok fliegt Austrian Airlines täglich und nach Shanghai sowie Hongkong jeweils bis zu vier Mal pro Woche mit einer Boeing 777-200ER. Nach Peking, in die Hauptstadt der Volksrepublik China, geht es bis zu fünf Mal pro Woche mit einer Boeing 767. Darüber hinaus werden Colombo und Malé als touristische Destinationen im Winterflugplan 2016/2017 angeflogen.



Weitere interessante Inhalte
Internet auf der Kurz- und Mittelstrecke Lufthansa und Austrian gehen online

11.01.2017 - Fluggäste können bei Lufthansa und Austrian Airlines nun auch auf Europa-Strecken im Internet surfen - zunächst sogar umsonst. … weiter

Größte deutsche Airline sucht Bewerber Lufthansa will 3000 neue Mitarbeiter einstellen

04.01.2017 - Der Lufthansa-Konzern will im Jahr 2017 mehr als 3000 neue Mitarbeiter einstellen. Der Großteil der Stellen ist für neue Flugbegleiter in den Airlines des Konzerns vorgesehen. … weiter

Weihnachtsbäume für die Malediven

21.12.2016 - Eine Boeing 767 von Austrian Airlines brachte brachte eine Ladung voller Weihnachtsbäume auf die Malediven. … weiter

Neues Ziel im Sommerflugplan Austrian Airlines baut Skandinavien-Angebot aus

14.11.2016 - Die Lufthansa-Tochter fliegt ab Juni 2017 drei Mal wöchentlich von Wien nach Göteborg. Die zweitgrößte Stadt Schwedens ist die vierte Destination in Skandinavien. … weiter

Verkehrszahlen Starker Oktober bei Lufthansa-Töchtern

10.11.2016 - Der Lufthansa-Verbund konnte seine Verkehrsleistung auch über den Oktober steigern. Zuwächse bei Swiss, Austrian und Eurowings spulten Lufthansa um 3,1 Prozent auf 10,5 Millionen Passagiere nach oben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App