02.12.2010
FLUG REVUE

Thierry Antinori wird Vorstandschef bei AustrianAustrian: Thierry Antinori wird neuer Vorstandschef

Österreichs größte Fluggesellschaft Austrian erhält einen zusätzlichen "Vorstandsvorsitzenden", der den beiden bisherigen "Vorständen" Andreas Bierwirth und Peter Malanik übergeordnet wird.

Der Aufsichtsrat von Austrian Airlines habe in seiner gestrigen Sitzung den Franzosen Thierry Antinori (49) zum Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens berufen, teilte Austrian mit. Sein Amt werde der bisherige Marketing- und Vertriebsvorstand von Lufthansa Passage zum 1. April 2011 antreten.

Stefan H. Lauer, Vorstand Verbund-Airlines und Konzernpersonalpolitik der Deutschen Lufthansa AG und Aufsichtsratsvorsitzender von Austrian Airlines, sagte: „Die Stärkung des Vorstandsteams wird der positiven Entwicklung bei Austrian Airlines weiteren Schwung geben. Peter Malanik und Andreas Bierwirth haben die erste Phase des Turnarounds erfolgreich gemeistert. Für die jetzt vor Austrian Airlines liegende zweite Phase der Sanierung wollen wir das Vorstandsteam stärken und freuen uns deshalb, dass wir mit Thierry Antinori einen Airlinemanager mit großer Erfahrung, Expertise und höchstem internationalen Renommee für die Aufgabe des Vorstandsvorsitzenden gewinnen konnten."

Neben der konsequenten Fortführung der Restrukturierungsmaßnahmen sowie einem harten Kostenmanagement, werde es jetzt zusätzlich darauf ankommen, für Austrian Airlines wieder Wachstumschancen zu nutzen sowie die Drehscheibe Wien weiter zu entwickeln.



Weitere interessante Inhalte
Neues Ziel im Sommerflugplan Austrian Airlines baut Skandinavien-Angebot aus

14.11.2016 - Die Lufthansa-Tochter fliegt ab Juni 2017 drei Mal wöchentlich von Wien nach Göteborg. Die zweitgrößte Stadt Schwedens ist die vierte Destination in Skandinavien. … weiter

Verkehrszahlen Starker Oktober bei Lufthansa-Töchtern

10.11.2016 - Der Lufthansa-Verbund konnte seine Verkehrsleistung auch über den Oktober steigern. Zuwächse bei Swiss, Austrian und Eurowings spulten Lufthansa um 3,1 Prozent auf 10,5 Millionen Passagiere nach oben. … weiter

Silvesterflug von Austrian Airlines Im Flugzeug auf das neue Jahr anstoßen

19.10.2016 - Silvester mal anders feiern: Mit Austrian Airlines können Passagiere von Wien aus ins Jahr 2017 fliegen. … weiter

Erster Flug startet heute Austrian fliegt nach Hongkong

05.09.2016 - Ab heute fliegt Austrian Airlines eine weitere Destination in Asien an. Bis zu fünf Mal pro Woche hebt eine Boeing 777-200ER von Wien nach Hongkong ab. … weiter

Zweite Destination im Iran Austrian nimmt Isfahan ins Streckennetz auf

22.08.2016 - Nach Teheran bedient die Lufthansa-Tochter Austrian Airlines ab dem 4. September auch die iranische Stadt Isfahan - zunächst drei Mal pro Woche. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App