05.03.2013
FLUG REVUE

British Airways fliegt mit ihrem Airbus A380 zunächst nach LA und HongkongBA Airbus A380: Erste Ziele werden Hongkong und LA

British Airways hat am Dienstag die ersten beiden Linienziele ihrer Airbus A380-Flotte genannt: Die ab Juli ausgelieferten Flugzeuge sollen demnach zuerst Los Angeles und Hongkong ansteuern.

British Airways Airbus A380

So wird der Airbus A380 in den Farben von British Airways aussehen. Foto und Copyright: British Airways  

 

Der Ticketverkauf zu Sonderpreisen habe heute begonnen, teilte British Airways (BA) am Dienstag mit. Allerdings würden noch keine Plätze auf den ersten A380-Linienflügen verkauft, da diese noch von vorher abzuschließenden Trainingsflügen abhingen. Das erste Flugzeug werde im Juli ausgeliefert. Sitze für die Los-Angeles-Route würden zunächst für Flüge ab Mitte Oktober verkauft. Für Flüge ab Mitte November verkaufe BA nun auch Sitze in der A380 nach Hongkong.

Das größte Flugzeugmuster der BA-Flotte werde 469 Passagiere befördern können. Die Kunden der weiterentwickelten First Class fänden auf 14 Sitzen im Bug des Hauptdecks Platz. Dagegen seien die 44 Sitze der Club World (Business Class) über beide Etagen verteilt. Die 55 Passagiere der Premium Economy (World Traveller Plus) säßen dagegen nur im Oberdeck, während die reinen Economy-Passagiere wiederum unter beiden Etagen wählen könnten. Die zwölf von British Airways bestellten A380 würden bis Ende 2016 geliefert.

Für den Airbus A380 habe BA auch ihre Wartungsbasis in London-Heathrow modernisiert. So habe man die Flugzeughangars mit zwei Dachaufsätzen für die 24 Meter hohe Heckflosse des neuen Flaggschiffs erweitert.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Neue Sitzplätze und schallisolierende Vorhänge Emirates A380: Erneuerte Bar im Oberdeck

23.02.2017 - Eines der Markenzeichen der Emirates-A380 ist die Bar im hinteren Oberdeck, an der sich Gäste der Business Class die Zeit vertreiben können. In ihren künftigen Jets verbessert Emirates den … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

22.02.2017 - Emirates hat ihren letzten, neuen Airbus mit GP7200-Triebwerken der Engine Alliance übernommen. Ihre künftigen A380 hat sie sich mit den alternativ angebotenen Rolls-Royce Trent-Triebwerken bestellt. … weiter

Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App