22.01.2014
FLUG REVUE

Neue Strategie setzt alleine auf UnterflurfrachtBA gibt drei geleaste 747-8-Frachter vorzeitig zurück

Die zu IAG Cargo gehörende British Airways wird im Rahmen eines Strategiewechsels auf eigene Frachtflugzeuge verzichten. Künftig soll die Fracht nur noch unterflur in Passagierflugzeugen transportiert werden. Damit kehren drei Boeing 747-8F im Frühjahr vorzeitig an den Leasinggeber Atlas Air zurück.

Boeing 747-8F_British_Airways_Atlas_Air

Atlas Air hat drei ihrer Boeing 747-8F über ihre britische Tochter GSS an British Airways verleast. Foto und Copyright: Boeing  

 

British Airways werde die drei Frachtjumbos im April an Global Supply Systems (GSS) zurückgeben, teilte deren Konzernmutter Atlas Air mit. Ab dem 1. Mai befördert IAG Cargo ihre Fracht nur noch in den Unterdecks von Passagierflugzeugen von British Airways und Iberia und betreibt keine eigenen Vollfrachter mehr. Nur noch zwischen London und Hongkong wird Qatar Airways künftig fünf wöchentliche Flüge mit ihren 777-Frachtern im Auftrag von IAG Cargo durchführen. GSS will nun neue Leasingnehmer für die drei Frachtjumbos suchen. Für den vorzeitigen Ausstieg aus dem Leasingvertrag hat BA eine Zusatzgebühr an GSS entrichtet.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Erweiterung für 777X-Metallverarbeitung Boeing wächst in Montana

18.08.2017 - Am Regionalflughafen von Helena, im US-Bundesstaat Montana, hat Boeing die Erweiterung eines Produktionswerks für Metallverarbeitung in Betrieb genommen. … weiter

Bestseller Jumbo Jet Top 10: Auslieferungen Boeing 747-Modelle

14.08.2017 - Bis dato wurden 1532 von 1552 bestellten Boeing 747 ausgeliefert. Der US-Flugzeugbauer bot insgesamt 20 Unterversionen des Jumbo Jets an. Über die beliebtesten Varianten gibt unsere Top 10 Auskunft. … weiter

Boeing und JAXA LIDAR für die zivile Luftfahrt

10.08.2017 - Boeing und die japanische Raumfahrtbehörde JAXA wollen die LIDAR-Technologie für Airliner vorantreiben und Piloten damit bessere Möglichkeiten geben, widrige Wettererscheinungen zu erkennen und zu … weiter

Besserer Schutz von Verkehrsflugzeugen vor Turbulenzen Boeing und JAXA wollen Höhenwinde mit LIDAR überwachen

02.08.2017 - Boeing und die japanische Raumfahrtbehörde JAXA werden den nächsten "ecoDemonstrator", eine Boeing 777F von FedEx Express, mit einem lasergestützten Wetterbeobachtungssystem ausstatten. … weiter

Viehzucht im Wüstenstaat Qatar Airways fliegt 4.000 Kühe nach Katar

20.07.2017 - Um der hohen Milchnachfrage trotz der Blockade durch die Nachbarländer nachzukommen, hat das Emirat bereits zwei Sonderflüge mit 300 Rindern organisiert. Eine Boeing 777F beförderte die europäischen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot