01.02.2008
FLUG REVUE

1.2.2008 - Von London-City nach New YorkBA plant A318-Direktflüge von London-City nach New York

1. Februar 2008 - British Airways (BA) hat angekündigt, ab 2009 neue Direktflüge vom Stadtflughafen London-City nach New York aufzunehmen.

Der angeflogene New Yorker Flughafen steht nach BA-Angaben noch nicht fest. Der Transatlantikdienst zwischen den Finanzzentren soll mit zwei Airbus A318 eingerichtet werden, die mit nur 32 flachen Schlafsesseln der Business Class ausgetattet sind. Vorgesehen sind zwei Flüge pro Tag, wobei alle Flüge in Ost-West-Richtung zum Tanken in Shannon zwischenlanden müssen. Die Checkin-Frist in London-City und New York soll erst 15 Minuten vor Abflug ablaufen.

Außerdem hat BA heute ihr Jahresergebnis und einen Milliardengewinn bekannt gegeben: Die Briten konnten ihren Betriebsgewinn um 28,5 Prozent auf 734 Mio. Pfund (990 Mio. Euro) steigern.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Zweistrahler von Bombardier CS100 darf in London City landen

27.04.2017 - Die Bombardier CS100 hat die Zulassung für Steilanflüge auf den Londoner Innenstadtflughafen London City Airport erhalten. … weiter

Stadtflughafen soll trotz BREXITs wachsen London genehmigt Ausbau des City Airports

27.07.2016 - Großritanniens Minister für Finanzen, Verkehr und Gemeindeentwicklung haben ein 344 Millionen Pfund schweres Erweiterungsprogramm für den Flughafen London City verabschiedet. … weiter

Von Berlin-Tegel zum London City Airport Neue Hauptstadtverbindung von British Airways

22.06.2016 - British Airways fliegt ab sofort 16 Mal wöchentlich von Berlin-Tegel zum London City Airport. … weiter

Stadtflughafen in Londons Finanzviertel Kanadier kaufen London City Airport

26.02.2016 - Ein kanadisches Investoren-Konsortium hat für angeblich rund 2,5 Mrd. Euro den Londoner Stadtflughafen "London City Airport" übernommen. Der Neubauflughafen nahe des Finanzviertels wächst beim … weiter

Flugzeugfans sind jung und weitgereist London City Airport analysiert Hobby-"Spotter"

08.10.2015 - Der London City Airport (LCY) hat eine Studie zur Freizeitbeschäftigung "Planespotting" durchgeführt. Planespotting ist das Beobachten und Fotografieren von Flugzeugen in unmittelbarer Nähe eines … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende