10.08.2016
FLUG REVUE

Boeing zieht 787-EinsatzbilanzBoeing: 100 Millionen Dreamliner-Passagiere befördert

US-Branchenriese Boeing meldet für seine Dreamliner-Familie die Beförderung von bereits über 100 Millionen Passagieren.

Boeing_787-9_ANA_MUC

Die sehr wirtschaftliche Boeing 787 hat auf Langstrecken neue Direktrouten erschlossen. Hier eine 787 von ANA in München. Foto und Copyright: FMG  

 

Die Flotte von bisher fast 450 ausgelieferten Flugzeugen habe rund 109 Millionen Passagiere befördert, gab Boeing-Marketingvorstand Randy Tinseth bekannt. Es seien rund 1,3 Mrd. "Revenue Miles", also Passagiermeilen (umgerechnet etwa 2,09 Mrd. Passagierkilometer), verkauft worden. Die Boeing 787 habe durch ihre Wirtschaftlichkeit auf Langstrecken 120 neue Direktflugverbindungen ermöglicht, darunter Routen, die Boeing zuvor nicht erwartet habe.

Die in Everett und Charleston gebaute Boeing Dreamliner-Familie besteht aus der 787-8, 787-9 und der künftigen 787-10. Boeing hat für 787-Flüge einen "Flight Tracker" im Internet eingerichtet, den Sie auf folgender Webseite aufrufen können, um alle jeweils aktuellen Dreamliner-Flüge auf einer Weltkarte zu verfolgen:

http://www.boeing.com/commercial/787/#/flight-tracker

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Flottenausbau nach gutem Geschäftsjahr EL AL kündigt Kabinenmodernisierung an

27.04.2017 - Die israelische Fluggesellschaft EL AL hat für ihr Geschäftsjahr 2016 einen Gewinn von 81 Millionen Dollar bekannt gegeben. 2017 soll die Flotte erstmals mit der Boeing 787 modernisiert werden. Auch … weiter

Additiv gefertigte Titan-Bauteile Boeing 787 erhält gedruckte Strukturkomponenten

11.04.2017 - Boeing will im Dreamliner künftig 3D-gedruckte Strukturbauteile aus Titan einsetzen. Hergestellt werden sie von norwegischen Unternehmen Norsk Titanium. … weiter

Verlängerter Dreamliner Boeing 787-10 absolviert Erstflug

31.03.2017 - Der längste Boeing Dreamliner ist am Freitagmorgen in North Charleston zum Erstflug gestartet. Er dauerte knapp fünf Stunden. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

31.03.2017 - Boeing hat derzeit 149 Bestellungen für die 787-10 vorliegen. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier haben wir Details zu den Kunden. … weiter

Längster Dreamliner startet in Charleston Boeing kündigt Erstflug der 787-10 für den 31. März an

27.03.2017 - Am 31. März wird die erste Boeing 787-10 zum Erstflug abheben. Boeing will den Start im Internet übertragen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App