08.05.2010
FLUG REVUE

Lufthansa Boeing 50 Jahre 747Boeing 747-400 von Lufthansa mit Sonder-Design zu 50 Jahre Kooperation mit Boeing

Lufthansa hat die Boeing 747-400 "Victor-Hotel" mit einem Jubiläumsdesign versehen, das an die 50-jährige Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Flugzeughersteller erinnert. Das Flugzeug wurde Samstag in Hamburg bei einer großen Feier präsentiert.

Mit einem Festakt erinnerten Lufthansa und Boeing am Samstag an die 50-jährige Tradition der Zusammenarbeit. Beide Firmen erinnerten an die Zeit seit der Übergabe der ersten 707 im Jahr 1960 über die 727 und 737 bis zur 747.

Die Vorstandschefs Mayrhuber und McNerney lobten die lange und erfolgreiche Kooperation seit einem halben Jahrhundert. Als äußeres Zeichen des Jubiläums fliegt die 747-400 "Düsseldorf" mit der Registrierung D-ABVH jetzt mit dem Jubiläumsdesign. Neben einer großen 50 findet sich die Typenreihe 707, 727, 737, bis zur 747-8 auf dem Rumpf.

Bei einer Revue am Samstagabend in einer Halle der Lufthansa Technik zeichneten beide Unternehmen die Entwicklung seit den 1960er Jahren nach.

Boeing reiste mit einer hochrangigen Delegation nach Hamburg. Neben zahlreichen Vertretern des Topmanagements war auch eine der wichtigsten Persönlichkeiten der Firmenhistorie mit dabei: der 89 Jahre alte Joe Sutter, geistiger Vater der 747.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiff kommt 2018 auch nach Bayern Lufthansa stationiert fünf A380 in München

13.06.2017 - Lufthansa erweitert ihr Langstreckenangebot ab München ab Sommer 2018 mit fünf A380. Die Doppelstock-Riesen werden aus Hessen abgezogen, wo sich Lufthansa mit Fraport über die Ryanair-Ansiedlung … weiter

Emissionstests von Lufthansa Weniger Feinstaub durch Biokerosin

08.06.2017 - Lufthansa hat in Zusammenarbeit mit Lufthansa Technik und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) einen noch nicht zugelassenen vollsynthetischen Biotreibstoff untersucht und dabei … weiter

Großauftrag bei Cirrus Neue Schulflugzeuge für Lufthansa

06.06.2017 - Die Lufthansa-Flugschule "Lufthansa Aviation Training" (LAT) in Phoenix modernisiert ihre Flotte und kauft 25 neue Flugzeuge vom Typ Cirrus SR 20. Das Investitionsvolumen beträgt rund 11,5 Millionen … weiter

Neue berufliche Perspektiven für Flugbegleiter Lufthansa kreiert IHK-Abschluss für Dienstleistungssektor

02.06.2017 - In Kooperation mit der Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO und der Fernschule ILS hat die Deutsche Lufthansa eine Weiterbildung geschaffen. Dem Kabinenpersonal soll diese neue Möglichkeiten auf dem … weiter

Sky Gates Cargo Airlines Russische Luftfrachtgesellschaft erweitert Flotte

26.05.2017 - Im vergangenen Jahr hat Sky Gates Cargo den Frachtverkehr zwischen Europa, Russland und dem fernen Osten aufgenommen. Nun erweitert die Fluggesellschaft ihre Flotte um eine weitere Boeing 747-400F. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App