14.05.2013
FLUG REVUE

Boeing 747-8: Alle Auslieferungen und Bestellungen

Im Laufe des Aprils hat Boeing keine weiteren 747-8 ausgeliefert. Zudem ging die Anzahl der bestellten Maschinen um 5 Flugzeuge zurück.

In der aktuellen Auflistung tauchen fünf von Dubai Aerospace Enterprise bestellte 747-8 in der Frachtversion nicht mehr auf.

Die Lufthansa hat inzwischen sechs von 19 bestellten Maschinen erhalten. Sie erhielt am 12. und am 27. März jeweils eine Maschine in der Passagierversion. Die ursprüngliche Order von 20 Maschinen hat sich um eine Maschine reduziert. Gemeinsam einigten sich Boeing und Lufthansa auf die Abbestellung einer 747-8I, die von Boeing bisher zu Testzwecken genutzt wurde. Ob Lufthansa zu einem späteren Zeitpunkt wieder eine Maschine hinzubestellen wird, ist noch offen. Die Kennzeichen der ausgelieferten 747-8 der Lufthansa: D-ABYA, D-ABYC, D-ABYD, D-ABYF, D-ABYG und D-ABYH.

„Die Boeing 747-8 ist ein außergewöhnliches Flugzeug“, sagte Christoph Franz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG. „Mit der Aufnahme der 747-8 in unsere Flotte verfügt Lufthansa über ein neues Produkt, das nicht nur unser Commitment zu Innovationen, Technologie und Effizienz unterstreicht, sondern auch unseren Kunden ein völlig neues Flugerlebnis bieten wird.“

Außer bei der Lufthansa wurde die Passagierversion der Boeing bisher nur von VIP Kunden in Betrieb genommen. Neben Air China und Arik Air, hat auch Korean Air fünf 747-8 bestellt.

Cathay Pacific Airways betreibt inzwischen acht 747 in der Frachtversion und hat am 29. März noch drei weitere Maschinen des Typs fest bestellt. Weitere Betreiber der Frachtversion 747-8F sind unter anderem Cargolux Airlines und die Volga-Dnepr Gruppe.

 

Alle 747-8 Kunden
Airline, Version, bestellt/geliefert

Air China 747-8 5/--
Arik Air 747-8 2/--
Business Jet / VIP Customer(s) 747-8 9/8
Korean Air 747-8 5/--
Lufthansa German Airlines 747-8 19/6
Atlas Air 747-8F 9/8
Cargolux Airlines 747-8F 13/6
Cathay Pacific Airways 747-8F 13/8
GECAS 747-8F 2/--
Korean Air 747-8F 7/3
Nippon Cargo Airlines 747-8F 14/2
Unidentified Customer(s)
747-8F 2/1
Volga-Dnepr UK Ltd. 747-8F 5/3
Total 105/46


Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Luxemburger wechseln Führungspersonal Cargolux ernennt neuen Flugbetriebsvorstand

24.07.2015 - Die Luftfrachtgesellschaft Cargolux hat den Piloten Jason Christopher Holt zum neuen Flugbetriebsvorstand ernannt. Er wird im vierten Quartal dieses Jahres Marcel Funk ablösen und auch ins … weiter

747-Frachter in Sonderlackierung Boeing steht auf Football

20.07.2015 - Boeing unterstützt die "Seattle Seahawks" - mit einer 747 in Sonderlackierung. Die große "12" am Leitwerk ist eine Hommage an die Anhängerschaft der Football-Mannschaft. … weiter

Ringen um die Riesen Schwere Zeiten für Vierstrahler

18.07.2015 - Beide großen vierstrahligen Flaggschiffe der Flugzeughersteller, Airbus A380 und Boeing 747-8, verkaufen sich nur schleppend. Steht damit eine Einstellung der Programme zur Debatte? … weiter

VIP-Jumbo-Ersatz durch Zweistrahler Inder wollen gebrauchte Boeing 777 als neue Regierungsflieger

13.07.2015 - Die indische Regierung will ihre beiden für Regierungstransporte eingesetzten Boeing 747-400 gegen zwei gebrauchte Boeing 777-300ER aus der Flotte von Air India tauschen. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Die größten Boeing-747-Betreiber

11.07.2015 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2015

FLUG REVUE
08/2015
13.07.2015

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Paris Air Show
- Tiger Meet
- Falcon 5X Roll-out
- C-17 Globemaster
- A320 Fertigung in den USA
- Russlands neuer Weltraumhafen
- Alitalia, neue Konzepte
- 3D-Druck

aerokurier iPad-App