21.10.2009
FLUG REVUE

Korean Air produziert Tragflächenteile für Boeing 747-8Boeing 747-8: Korean Air produziert Flügelteile

Die Flugzeugbautochter der koreanischen Fluggesellschaft Korean Air hat mit Boeing in Seoul eine Beteiligung am 747-8-Programm vereinbart.

747-8 Korean

Unterzeichnung des Kooperationsvertrages für die 747-8 durch Korean Air und Boeing in Seoul. Foto und Copyright: Korean  

 

Korean Air produziere künftig Tragflächenkomponenten für die neue Boeing 747-8 des amerikanischen Flugzeugherstellers. Das gab das Unternehmen heute auf der Luftfahrtmesse "International Aerospace and Defense Exhibition" in Seoul bekannt.

Die Aerospace Business Division von Korean Air in Pusan liefere „Raked Wing Tips“, „Wing Tip Extensions“ und Verkleidungen der Landeklappenantriebe als erste Bauteile der Flügelkonstruktion für diesen Flugzeugtyp.

Korean Air produziere seit mehr als 20 Jahren Tragflächen- und
Rumpfkomponenten für die Programme Boeing 737, 777 und 787. Auch für die 747-400 sei Boeing beliefert worden.  



Weitere interessante Inhalte
Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

16.03.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

03.03.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

27.12.2016 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

Maßgeschneiderter Präsidenten-Jumbo Trump kritisiert Kosten der nächsten "Air Force One"

07.12.2016 - In einer Kurznachricht auf Twitter hat der künftige US-Präsident Donald Trump die Programmkosten für den Ersatz der US-Präsidenten-Jumbos kritisiert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App