28.04.2016
FLUG REVUE

Sonderlackierung zur letzten AuslieferungBoeing 777 von China Airlines trägt Dreamliner-Farben

Die Fluggesellschaft China Airlines aus Taiwan begeht ihre letzte Auslieferung einer Boeing 777-300ER mit einer Sonderlackierung: Der Zweistrahler trägt eine Kombination aus Boeing-Hausfarben und dem Logo der Taiwanesen.

Boeing 777-300ER China Airlines in Dreamliner-Sonderlackierung

China Airlines aus Taiwan hat ihre letzte, bestellte Boeing 777-300ER in Boeing-Dreamliner-Farben lackieren lassen. Das fabrikneue Flugzeug wird im Mai ausgeliefert. Foto und Copyright: Boeing  

 

Das Flugzeug mit der künftigen Registrierung B-18007 verließ den Boeing-Lackierhangar in der vergangenen Nacht. Die Auslieferung ist im Mai geplant. China Airlines (Rufzeichen "Dynasty") hat fabrikneue Boeing 777 sowohl via GECAS geleast (Boeing-Kundencode "6N"), als auch eigene Flugzeuge direkt ab Werk abgenommen (Boeing-Kundencode "09"). Das jüngste Flugzeug trägt den Code "09".

China Airlines hatte auch bereits die allerletzte Boeing 747-400 abgenommen und dieses Flugzeug von Boeing, wie jetzt die letzte neue 777-300ER der Fluggesellschaft, ebenfalls in den Dreamliner-Farben lackieren lassen.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

11.10.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

07.09.2017 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.08.2017 - Als Ergänzung zur 747 plante Boeing die 777, die sich schon bald zum Verkaufsschlager entwickelte. Wer die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt unsere Top 10. … weiter

Erweiterung für 777X-Metallverarbeitung Boeing wächst in Montana

18.08.2017 - Am Regionalflughafen von Helena, im US-Bundesstaat Montana, hat Boeing die Erweiterung eines Produktionswerks für Metallverarbeitung in Betrieb genommen. … weiter

Produktion des neuen Zweistrahlers kommt in Fahrt Airbus übergibt die 100. A350

26.07.2017 - China Airlines aus Taiwan hat am Mittwoch in Toulouse feierlich die 100. A350-900 übernommen, gut 30 Monate nach der ersten A350-Auslieferung im Dezember 2014. Bis Ende 2018 will Airbus die … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF