06.12.2012
aero.de

Boeing 787 United Airlines: Sicherheitslandung und Lufttüchtigkeitsanweisung

Eine Boeing 787-8 der United Airlines (N26902) ist am Dienstag außerplanmäßig in New Orleans gelandet. Die Anzeige einer zu hohen elektrischen Spannung im Bereich des Cargoabteils veranlasste die Crew zum vorsorglichen Abdrehen an die Golfküste.

Der "Aviation herald" berichtet, dass sich die Maschine in 41.000 Fuß Höhe befand als von der Besatzung Probleme mit der Elektronik gemeldet wurden. Die Crew kündigte daraufhin eine Ausweichlandung im 380 Kilometer entfernten New Orleans an.

Die Piloten erklärten beim Anflug zwar, dass sie nicht mit Problemen bei der Landung rechneten, baten aber sicherheitshalber um Bereitstellung von Feuerwehr und Rettungskräften.

Der Dreamliner landete rund 30 Minuten nach dem ersten Funkspruch sicher in New Orleans. Die Kräfte der Feuerwehr untersuchten die Maschine, konnten allerdings keine Spuren von Feuer oder Rauch feststellen.

Laut dem "Aviation Herald" habe United die technischen Probleme bestätigt, die zur Umleitung des Fluges führten.

aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Keine Polizei mehr bei Überbuchung United-Chef kündigt neue Abfertigungsregeln an

12.04.2017 - Nach einem weltweit Aufsehen erregenden Zwischenfall, bei dem ein zahlender, gebuchter United-Passagier am Sonntag gewaltsam wieder aus seinem zugewiesenen Sitz entfernt wurde, hat der … weiter

Additiv gefertigte Titan-Bauteile Boeing 787 erhält gedruckte Strukturkomponenten

11.04.2017 - Boeing will im Dreamliner künftig 3D-gedruckte Strukturbauteile aus Titan einsetzen. Hergestellt werden sie von norwegischen Unternehmen Norsk Titanium. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

31.03.2017 - Boeing hat derzeit 149 Bestellungen für die 787-10 vorliegen. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier haben wir Details zu den Kunden. … weiter

Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Crystal Cabin Award 2017 21 Finalisten wollen den Kabinen-Oscar

20.03.2017 - In sieben Kategorien wird der Preis für Innovationen rund um die Flugzeugkabine Anfang April in Hamburg verliehen. Wir zeigen die Ideen der Finalisten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App