14.11.2008
FLUG REVUE

14.11.2008 - 747-8 kommt späterBoeing verschiebt 747-8-Auslieferungen

14. November 2008 - Boeing hat heute bekannt gegeben, dass die neue Version der Boeing 747 erst später als bisher geplant ausgeliefert werden könne.

747-8-LH groß Bild (Standa

Lufthansa ist Startkunde für die Passagierversion der Boeing 747-8 (C) Boeing Image  

 

Der erste 747-8-Frachter werde nun statt Ende 2009 im dritten Qartal 2010 ausgeliefert. Die erste Passagierversion 747-8 Intercontinental statt Ende 2010 im zweiten Quartal 2011. Lufthansa ist Startkunde für die Passagierversion. Für den Frachter ist Cargolux der erste Besteller gewesen.

Die Terminverschiebung sei das Ergebnis einer Überprüfung von Produktions- und Flugtestplanung, die man im August begonnen habe, erklärte Boeing. Die Streikfolgen seien ebenfalls berücksichtigt worden.

"Die ganze Mannschaft hat darum gerungen, jedes wachsende Terminrisiko zu bekämpfen. Dennoch war die Kombination aus unerwarteten Designänderungen, knappen Ingenieurressourcen und den aktuellen Streikfolgen zu viel", erklärte Scott Carson, Präsident von Boeing Commercial Airplanes und dort auch Vorstandschef. "Wir sind eindeutig unzufrieden mit den Folgen für unsere Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten und Aktionäre. Trotzdem war es eine gebotene und angemessene Entscheidung, die den Programmerfolg sichert. Wir werden mit den Kunden zusammenarbeiten, um die Auswirkungen für sie zu begrenzen."



Weitere interessante Inhalte
Sky Gates Cargo Airlines Russische Luftfrachtgesellschaft erweitert Flotte

26.05.2017 - Im vergangenen Jahr hat Sky Gates Cargo den Frachtverkehr zwischen Europa, Russland und dem fernen Osten aufgenommen. Nun erweitert die Fluggesellschaft ihre Flotte um eine weitere Boeing 747-400F. … weiter

Für den Start von kleinen Satelliten Boeing entwickelt wiederverwendbares Raumflugzeug

26.05.2017 - Gemeinsam mit der DARPA, der Forschungsbehörde des US-Verteidigungsministeriums, arbeitet Boeing an einem Raumflugzeug, das Satelliten ins All bringen soll. … weiter

Langstrecke Frankfurt-Dallas Boeing 777-200 mit neuer Business-Class-Bestuhlung

26.05.2017 - American Airlines führt, auf den Flügen von Frankfurt nach Dallas (Fort Worth), eine neue Bestuhlung in der Business Class ein. Alle Reisenden haben aufgrund der 1-2-1 Bestuhlung direkten Zugang zum … weiter

Modernisierungsprogramm Saudische E-3A erhalten Radar-Verbesserungen

24.05.2017 - Das Radar System Improvement Program für die fünf Boeing E-3A AWACS der saudischen Luftstreitkräfte ist abgeschlossen worden. … weiter

Neue 737-Generation im Einsatz Boeing liefert zweite 737 MAX aus

24.05.2017 - Am Mittwoch ist am Flughafen Boeing Field die zweite Boeing 737 MAX 8 ausgeliefert worden. Der neue Zweistrahler ist bereits unterwegs zum Kunden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App