13.06.2009
FLUG REVUE

Zwischenbilanz FAB Suche AF447Brasilianische Luftwaffe zieht Zwischenbilanz bei AF 447 Suche: EInsatzkräfte absolvieren 700 Flugstunden

Die brasilianische Luftwaffe FAB hat am Freitagnachmittag eine Zwischenbilanz zur Suche nach den Trümmern des Airbus A330 von Air FRance gezogen. Nach Angaben der FAB waren die Flugzeuge aus Brasilien, Frankreich und den USA insgesamt bisher 700 Stunden im Einsatz. 44 Opfer wurden geborgen.

Die brasilianischen Suchteams absolvierten dabei 597 Flugstunden, erklärte die FAB. Im Einsatz waren dabei unter anderem C-130, C-105 und P-95. Außerdem sind mehrere Schiffe unterwegs.

Der Flug AF447 war in der Nacht zum Pfingstmontag im Südatlantik abgestürzt. An Bord waren 228 Passagiere und Besatzungsmitglieder, darunter auch mehrere Deutsche.

Die Ursache für den Absturz von AF 447 ist noch unklar. Die Untersuchungen konzentrieren sich unter anderem auf den Aspekt, ob die Pitot Probes des Flugzeuges defekt waren.



Weitere interessante Inhalte
Drei zusätzliche Airbus A330-200 airberlin erweitert Langstreckenflotte

16.02.2017 - Mit drei zusätzlichen Airbus A330 lässt airberlin ihre Langstreckenflotte ab dem Sommer auf 17 Großraumjets wachsen. Vor allem die USA-Verbindungen sollen davon profitieren. … weiter

Projekt "Boost" für Mittel- und Langstrecken Air France plant neue Niedrigpreistochter

10.02.2017 - Frankreichs Flag Carrier Air France will mit einer neuen Niedrigpreistochter gegen die wachsende Konkurrenz der Nahost-Airlines antreten und den Asien-Verkehr ankurbeln. … weiter

US-Sportfinale im Flug sehen Turkish Airlines überträgt "Super Bowl"

31.01.2017 - Am 5. Februar überträgt Turkish Airlines das amerikanische NFL-Finale "Super Bowl" live an Bord ihrer Flugzeuge mit Internet. … weiter

Sofortversorgung für die Endmontage BLXS: Express-Lieferung für Airbus-Teile

25.01.2017 - Wenn in der Toulouser Airbus-Endmontage ein dringend benötigtes Teil fehlt oder geändert werden muss, springt die Unterstützungsgruppe BLXS ein. Sie baut und liefert binnen Stunden jedes gewünschte … weiter

Neuer Spezialtransporter Airbus beginnt Integration der Beluga XL

10.01.2017 - In den kommenden 18 Monaten erhält die Zelle des internen Airbus-Spezialtransporters Nase, Leitwerk und wichtige Systeme. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App