15.07.2015
FLUG REVUE

London-DelhiBritish Airways fliegt ab Oktober mit der 787-9

British Airways erwartet die erste Boeing 787-9 im September. Unmittelbar danach will die Fluggesellschaft das neue Flugzeug auf der Langstrecke London-Delhi einsetzen.

British Airways Boeing 787

British Airways verfügt über eine Flotte von Dreamlinern. Weitere Flugzeuge sind bestellt. © Foto und Copyright: British Airways  

 

Im September erwartet British Airways die Auslieferung der ersten Boeing 787-9 aus einer Bestellung von insgesamt 22 Flugzeugen. Danach soll das Flugzeug mit dem Kennzeichen G-ZBKA (MSN 38616) auf der Strecke London-Delhi im Linienverkehr eingesetzt werden. Geplanter Beginn ist der 25. Oktober. Weitere Ziele, die die britische Fluggesellschaft mit dem neuen Muster anfliegen will, sind Abu Dhabi, Muscat und Kuala Lumpur.

British Airways erwartet die Auslieferung von fünf Boeing 787-9 in diesem Jahr. Im Jahr darfauf sollen sechs hinzukommen und weitere fünf im Jahr 2017. Die Flugzeuge sind mit jeweils 216 Sitzen ausgestattet, acht davon in der First Class und 42 in der Business Class. 
Derzeit betreiben die Briten acht Flugzeuge des Typs Boeing 787-8. Zwölf 787-10 sind bestellt. 



Weitere interessante Inhalte
Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

16.03.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter

Boeing 787-9 Qantas führt neuen Premium-Economy-Sitz ein

24.02.2017 - Breiter, weiter nach hinten verstellbar, größeres Display: Die australische Fluggesellschaft stattet ihre Boeing 787-9 mit neuen Sitzen in der Premium Economy aus. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter

Produktion läuft nun rund 787: Boeing baut 500. Dreamliner

06.02.2017 - Boeing hat Anfang Dezember den 500. produzierten Dreamliner übergeben. Die Fertigung der zur Familie heranwachsenden 787 in Charleston und Everett läuft nach einer schwierigen Anlaufphase endlich … weiter

Gestreckte Dreamliner für Langstrecken LOT wächst mit der Boeing 787-9

01.02.2017 - Europas erster Dreamliner-Betreiber, LOT aus Polen, erweitert ihre Flotte um drei gestreckte Boeing 787-9. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App