15.07.2015
FLUG REVUE

London-DelhiBritish Airways fliegt ab Oktober mit der 787-9

British Airways erwartet die erste Boeing 787-9 im September. Unmittelbar danach will die Fluggesellschaft das neue Flugzeug auf der Langstrecke London-Delhi einsetzen.

British Airways Boeing 787

British Airways verfügt über eine Flotte von Dreamlinern. Weitere Flugzeuge sind bestellt. © Foto und Copyright: British Airways  

 

Im September erwartet British Airways die Auslieferung der ersten Boeing 787-9 aus einer Bestellung von insgesamt 22 Flugzeugen. Danach soll das Flugzeug mit dem Kennzeichen G-ZBKA (MSN 38616) auf der Strecke London-Delhi im Linienverkehr eingesetzt werden. Geplanter Beginn ist der 25. Oktober. Weitere Ziele, die die britische Fluggesellschaft mit dem neuen Muster anfliegen will, sind Abu Dhabi, Muscat und Kuala Lumpur.

British Airways erwartet die Auslieferung von fünf Boeing 787-9 in diesem Jahr. Im Jahr darfauf sollen sechs hinzukommen und weitere fünf im Jahr 2017. Die Flugzeuge sind mit jeweils 216 Sitzen ausgestattet, acht davon in der First Class und 42 in der Business Class. 
Derzeit betreiben die Briten acht Flugzeuge des Typs Boeing 787-8. Zwölf 787-10 sind bestellt. 



Weitere interessante Inhalte
Produktion läuft nun rund 787: Boeing baut 500. Dreamliner

06.02.2017 - Boeing hat Anfang Dezember den 500. produzierten Dreamliner übergeben. Die Fertigung der zur Familie heranwachsenden 787 in Charleston und Everett läuft nach einer schwierigen Anlaufphase endlich … weiter

Gestreckte Dreamliner für Langstrecken LOT wächst mit der Boeing 787-9

01.02.2017 - Europas erster Dreamliner-Betreiber, LOT aus Polen, erweitert ihre Flotte um drei gestreckte Boeing 787-9. … weiter

Proberunden bei British Airways Formel-1-Pilot Jenson Button fliegt A380

31.01.2017 - Formel-1-Rennfahrer Jenson Button durfte sich bei British Airways als Pilot am Steuer der A380 versuchen. … weiter

Neue Ultralangstrecke mit dem Dreamliner Qantas will nonstop von Australien nach London

12.12.2016 - Nach der Auslieferung ihrer neuesten Boeing 787-9 im Herbst 2017 will Qantas ab März damit 2018 erstmals Nonstopflüge nach Europa anbieten. … weiter

Neues Rolls-Royce-Triebwerk für Boeing 787 Trent 1000 TEN fliegt erstmals an einem Dreamliner

08.12.2016 - Nach dem Erstflug an einer Boeing 747-200 im März bringt die neue Variante des Trent 1000 zum ersten Mal eine Boeing 787 in die Luft. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App