09.08.2017
FLUG REVUE

Britische FrachtfluggesellschaftCargoLogicAir launcht ersten Linienflug

Am 19. August 2017 wird die Airline, die als Einzige in Großbritannien ausschließlich Frachtservices anbietet, erstmals den Liniendienst aufnehmen. Zwei Mal wöchentlich wird eine Boeing 747-400 von Großbritannien nach Mexiko fliegen.

CargoLogicAir 747

Ab dem 19. August 2017 bietet die britische Frachtfluggesellschaft Linienflüge an. Foto und Copyright: CargoLogicAir  

 

Jeweils mittwochs und samstags verkehrt ein Frachtflugzeug zwischen der Basisstation am London Stansted Airport und dem Mexico International Airport. Ein Zwischenstopp findet am Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport statt. Mit Halt in Houston, Frankfurt und Abu Dhabi sollen weitere Verbindungen zwischen Europa und Mexiko, Europa und dem Nahen Osten und USA und dem Nahen Osten geschaffen werden. Es ist der erste Linienflug, den die seit 2016 zugelassene Tochter der Volga-Dnepr Gruppe absolviert. Zuvor hatte sie lediglich Charterservices im Programm.

“Mit der Ankunft unserer dritten 747 sind wir bereit unseren Linienservice aufzunehmen. Wir sind sicher, dass die ausgewählten Flugrouten Kunden ansprechen werden, die Automobilersatzteile, Hi-Tech, Energie, Luftfahrt- und Gesundheitsprodukte transportieren.“, sagte Dmitry Grishin, CEO bei CargoLogicAir.

Im Nahen Osten plant die britische Fluggesellschaft einen Zubringer-Service, um Kunden schnelle Lieferungen zum Dubai International Airport, Dubai World Central und Sharijah anzubieten. Via Frankfurt kann CargoLogicAir zudem auf die Verbindungen ihrer Partnerairline, der AirBridgeCargo zurückgreifen. Auch Partnerschaften mit der mexikanischen Aerocharter, der US-amerikanischen AirCargoAmericans und der AirFreightLogistics für den Europaraum hat die Airline vereinbart. Rund 200 Tonnen kann die Airline auf ihren neuen Routen wöchentlich transportieren.



Weitere interessante Inhalte
Bestseller Jumbo Jet Top 10: Auslieferungen Boeing 747-Modelle

14.08.2017 - Bis dato wurden 1532 von 1552 bestellten Boeing 747 ausgeliefert. Der US-Flugzeugbauer bot insgesamt 20 Unterversionen des Jumbo Jets an. Über die beliebtesten Varianten gibt unsere Top 10 Auskunft. … weiter

Sky Gates Cargo Airlines Russische Luftfrachtgesellschaft erweitert Flotte

26.05.2017 - Im vergangenen Jahr hat Sky Gates Cargo den Frachtverkehr zwischen Europa, Russland und dem fernen Osten aufgenommen. Nun erweitert die Fluggesellschaft ihre Flotte um eine weitere Boeing 747-400F. … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

03.05.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

16.03.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

03.03.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot