13.10.2011
FLUG REVUE

Cargolux stellt erste Boeing 747-8F in DienstCargolux stellt erste Boeing 747-8 in Dienst

Am späten Mittwoch Abend hat Cargolux nach mehrfachen Verzögerungen endlich das erste Flugzeug der neuesten Jumbo-Version in Dienst gestellt. Damit geht ein wochenlanges, erbittertes Tauziehen um die Vertragsdetails offenbar glücklich zu Ende.

Cargolux Abflug

Start der ersten Boeing 747-8 von Cargolux nach der Übergabe. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die erste Boeing 747-8 sei vom Auslieferungszentrum in Everett zum nahe gelegenen Flughafen Seattle-Tacoma International Airport gestartet, von wo sie schon bei der Überführung Luftfracht für Luxemburg mitnehme, teilte Boeing am Donnerstag mit.

Wegen immer wieder verlängerter Vertragsverhandlungen über ungenannte Details hatte sich die Übernahme des ersten Cargolux-Flugzeugs immer wieder verzögert. Im September hatte Boeing eine große Übergabefeier in letzter Minute absagen müssen.

Cargolux hat 13 Boeing 747-8F bestellt. Laut Boeing biete die neue Version im Vergleich zu den von ihr abgelösten Vorgängermustern Verbesserungen in Höhe zweistelliger Prozentzahlen bei Kraftstoffverbrauch, Betriebskosten und Geräuschpegel. Außerdem stehe 16 Prozent mehr Frachtraumvolumen zur Verfügung. Die maximale strukturelle Nutzlast liege bei 133,9 metrischen Tonnen. Bisher wurden 75 Jumbo-Frachter der neuen Version bestellt.

Am Donnerstag Vormittag landete LX-VCB, die erste Boeing 747-8 von Cargolux, als Flug "CLX1JS" in Luxemburg.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Luxemburger wechseln Führungspersonal Cargolux ernennt neuen Flugbetriebsvorstand

24.07.2015 - Die Luftfrachtgesellschaft Cargolux hat den Piloten Jason Christopher Holt zum neuen Flugbetriebsvorstand ernannt. Er wird im vierten Quartal dieses Jahres Marcel Funk ablösen und auch ins … weiter

747-Frachter in Sonderlackierung Boeing steht auf Football

20.07.2015 - Boeing unterstützt die "Seattle Seahawks" - mit einer 747 in Sonderlackierung. Die große "12" am Leitwerk ist eine Hommage an die Anhängerschaft der Football-Mannschaft. … weiter

Ringen um die Riesen Schwere Zeiten für Vierstrahler

18.07.2015 - Beide großen vierstrahligen Flaggschiffe der Flugzeughersteller, Airbus A380 und Boeing 747-8, verkaufen sich nur schleppend. Steht damit eine Einstellung der Programme zur Debatte? … weiter

VIP-Jumbo-Ersatz durch Zweistrahler Inder wollen gebrauchte Boeing 777 als neue Regierungsflieger

13.07.2015 - Die indische Regierung will ihre beiden für Regierungstransporte eingesetzten Boeing 747-400 gegen zwei gebrauchte Boeing 777-300ER aus der Flotte von Air India tauschen. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Die größten Boeing-747-Betreiber

11.07.2015 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2015

FLUG REVUE
08/2015
13.07.2015

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Paris Air Show
- Tiger Meet
- Falcon 5X Roll-out
- C-17 Globemaster
- A320 Fertigung in den USA
- Russlands neuer Weltraumhafen
- Alitalia, neue Konzepte
- 3D-Druck

aerokurier iPad-App