Cargolux stellt erste Boeing 747-8F in DienstCargolux stellt erste Boeing 747-8 in Dienst

Am späten Mittwoch Abend hat Cargolux nach mehrfachen Verzögerungen endlich das erste Flugzeug der neuesten Jumbo-Version in Dienst gestellt. Damit geht ein wochenlanges, erbittertes Tauziehen um die Vertragsdetails offenbar glücklich zu Ende.

Cargolux Abflug

Start der ersten Boeing 747-8 von Cargolux nach der Übergabe. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die erste Boeing 747-8 sei vom Auslieferungszentrum in Everett zum nahe gelegenen Flughafen Seattle-Tacoma International Airport gestartet, von wo sie schon bei der Überführung Luftfracht für Luxemburg mitnehme, teilte Boeing am Donnerstag mit.

Wegen immer wieder verlängerter Vertragsverhandlungen über ungenannte Details hatte sich die Übernahme des ersten Cargolux-Flugzeugs immer wieder verzögert. Im September hatte Boeing eine große Übergabefeier in letzter Minute absagen müssen.

Cargolux hat 13 Boeing 747-8F bestellt. Laut Boeing biete die neue Version im Vergleich zu den von ihr abgelösten Vorgängermustern Verbesserungen in Höhe zweistelliger Prozentzahlen bei Kraftstoffverbrauch, Betriebskosten und Geräuschpegel. Außerdem stehe 16 Prozent mehr Frachtraumvolumen zur Verfügung. Die maximale strukturelle Nutzlast liege bei 133,9 metrischen Tonnen. Bisher wurden 75 Jumbo-Frachter der neuen Version bestellt.

Am Donnerstag Vormittag landete LX-VCB, die erste Boeing 747-8 von Cargolux, als Flug "CLX1JS" in Luxemburg.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Luxemburger ehren Jumbo-Konstrukteur Sutter Cargolux übernimmt ihre 30. Boeing 747

06.03.2015 - Mit einer Willkommensfeier in Luxemburg hat Cargolux die Ankunft ihres 30., fabrikneu gelieferten, Jumbo Jets begangen. Alleine von der modernsten Version, Boeing 747-8F, haben die Luxemburger 14 … weiter

Neue Kabinen und neues Tarif-System Lufthansa will Qualität verbessern

05.03.2015 - Mit der Umrüstung der Passagierkabinen ihrer Langstreckenflotte will die Lufthansa attraktiver werden. Gleichzeitig wird auf den Kurz- und Mittelstrecken ein neues Tarif-System in der Economy … weiter

Flottenerweiterung mit Fracht-Jumbo Silk Way West kauft drei Boeing 747-8F

04.03.2015 - Die in Aserbeidschan beheimatete Silk Way West hat bei Boeing drei weitere 747-8 Frachter bestellt. Damit steigt der Auftragsbestand für die Cargo-Variante des Jumbos auf 15 Exemplare. … weiter

Hersteller plant neue Umbaufrachter Frachter-Offensive bei Boeing

26.02.2015 - Der Flugzeughersteller Boeing rüstet sich für eine beobachtete Erholung des Luftfrachtmarktes und erwägt neue Umbaufrachter auch auf Basis der Boeing 777-200 und Boeing 737-800. … weiter

Bestseller Jumbo Jet Top 10: Die meistgebauten Boeing-747-Varianten

24.02.2015 - Bis dato wurden knapp 1500 von 1536 bestellten Boeing 747 ausgeliefert. Der US-Flugzeugbauer bot insgesamt 20 Unterversionen des Jumbo Jets an. Über die beliebtesten Varianten gibt unsere Top 10 … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 03/2015

FLUG REVUE
03/2015
09.02.2015

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A350 im Dienst
- Luftwaffe übernimmt A400M
- Airports Kampf gegen Schnee
- Raumschiff Orion erfolgreich
- Neue Helikopter-Antriebe
- Etihad Premieren
- AirAsia Rätsel
- Ariane 6 Entwicklung

aerokurier iPad-App
Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 03-2015?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse