13.03.2014
aero.de

BilanzenCathay Pacific verdreifacht Gewinn

Cathay Pacific erfreut ihre Aktionäre mit einem Gewinnsprung. Die Airline aus Hongkong konnte ihren Überschuss im vergangenen Jahr auf umgerechnet 243,4 Millionen Euro verdreifachen.

Cathay Pacific Boeing 777-300ER

Cathay Pacific Boeing 777-300ER. Foto und Copyright: Cathay Pacific  

 

Der Umsatz fiel mit umgerechnet 9,33 Milliarden Euro nur leicht höher aus als 2012. Auf der Kostenseite habe sich die beschleunigte Stilllegung der Boeing 747-400 Teilflotte positiv ausgewirkt. Cathay Pacific nahm 2013 fünf Passagierjumbos aus ihrer aktiven Flotte.

"Das wettbewerbsintensive Umfeld war auch im Jahr 2013 eine große Herausforderung, sowohl für Cathay Pacific als auch die gesamte Airline Branche", sagte Cathay Pacific Vorstand Christopher Pratt. "Es ist jedoch ermutigend eine Verbesserung unseres Gesamtergebnis zu sehen."

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Honeywell und Cathay Pacific Tests zu Big Data

22.05.2017 - Der US-Technologiekonzern Honeywell hat mit der A330-Flotte von Cathay Pacific ein Testprogramm zur Datenanalyse durchgeführt. … weiter

ACMI-Charter für Boeing 747-8F Cathay mietet zwei Frachtjumbos bei Atlas Air

04.05.2017 - Cathay Pacific Cargo hat am Mittwoch zwei moderne Frachtjumbos bei Atlas Air gemietet. Die beiden amerikanischen Boeing 747-8F verstärken schon ab Mai die Frachterflotte der Chinesen aus Hongkong. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

16.03.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter

Fluggesellschaft aus Hong Kong Cathay serviert spezielles Craft Beer über den Wolken

03.03.2017 - Das extra für Cathay Pacific hergestellte Bier namens Betsy soll auch in großen Höhen schmecken. … weiter

Engere Zusammenarbeit Dragonair jetzt offiziell Cathay Dragon

24.11.2016 - Dragonair heißt nun offiziell Cathay Dragon. Durch das Rebranding wachsen die beiden Fluggesellschaften noch enger zusammen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App