04.05.2015
FLUG REVUE

Übergabe in EverettCathay Pacific übernimmt 50. Boeing 777-300ER

Am 30. April hat Boeing in Everett, Washington, die 50. 777-300ER an Cathay Pacific übergeben. Damit betreibt die Airline aus Hong Kong 67 Exemplare des Twins in verschiedenen Versionen.

boeing-777-300er-cathay-pacific-50ste

Die 50. Boeing 777-300ER für Cathay Pacific erhielt Sondermarkierungen. Foto und Copyright: Boeing  

 

Neben den 50 Exemplaren der 777-300ER betreibt Cathay Pacific fünf 777-200 und zwölf 777-300. Die in Hong Kong beheimatete Airline soll in diesem Jahr drei weitere 777-300ER übernehmen und ist mit einer Bestellung über 21 Einheiten der 777-9X einer der Erstkunden der nächsten Tripple-Seven-Generation. Cathay Pacific hatte die ersten Twins am 6. Mai 1992 bestellt und am 9. Mai 1996 in Empfang genommen. Die Boeing 777-300ER wird exklusiv vom GE90-115B von GE Aviation angetrieben. Die 777-200 und 777-300 von Cathay fliegen dagegen mit dem Trent 800 von Rolls-Royce.



Weitere interessante Inhalte
Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

16.03.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter

Flight Test Lab der Entwicklungsingenieure Boeing testet erste 777X im Simulator

09.03.2017 - Seit Ende Februar "fliegt" bei Boeing die erste 777X. Der künftig größte Zweistrahler der Welt wird als Rechenmodell im Boeing Flight Test Lab vermessen. … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

03.03.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Fluggesellschaft aus Hong Kong Cathay serviert spezielles Craft Beer über den Wolken

03.03.2017 - Das extra für Cathay Pacific hergestellte Bier namens Betsy soll auch in großen Höhen schmecken. … weiter

Emirates-Tests in Kopenhagen und Chicago Entscheidungshilfe soll Enteisung effizienter machen

02.03.2017 - Die Golf-Airline Emirates testet an den Flughäfen Kopenhagen und Chicago das System CheckTime. Es soll Piloten bei winterlichen Bedingungen unterstützen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App