29.10.2015
FLUG REVUE

Merkel auf Staatsbesuch in PekingChina: Airbus-Großauftrag für 130 Jets

China hat am Rande eines Staatsbesuchs der deutschen Bundeskanzlerin in Peking Airbus mit einem Milliardenauftrag bedacht und 130 Flugzeuge bei den Europäern fest bestellt.

Airbus_Final_Assembly_Line_China_Tianjin_200_Auslieferung

Mit einer Feier in der Ausstattungshalle wurde das 200. Airbus-Flugzeug aus chinesischer Fertigung, eine A319 mit Sharklets, in Tianjin übergeben. Foto und Copyright: Airbus  

 

Der im Rahmen eines Staatsbesuchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel bei Chinas Premier Li Keqiang in Peking unterzeichnete Airbus-Auftrag im Listenwert von 17 Milliarden Dollar umfasst 100 Flugzeuge der A320-Standardrumpffamilie und 30 Großraumflugzeuge der A330-Familie. 

Erst im Juli hatte China 45 Airbus A330 fest bestellt und dabei noch 30 Optionen erteilt. Diese Optionen dürften nun in die jüngste Festbestellung umgewandelt worden sein. Airbus hatte im Gegenzug angekündigt, ein neues "Completion Center" für die Innenausstattung der chinesischen A330 in China zu errichten. Im dortigen Tianjin befindet sich bereits eine der A320-Endmontagelinien.

China gilt als wichtigster Flugzeugmarkt der Welt, der selbst den amerikanischen Markt überflügeln wird. Deshalb liefern sich beide großen Flugzeughersteller erbitterte Gefechte um Großaufträge aus China. Parallel entwickelt China systematisch eine eigene Flugzeugindustrie, die neben der zweistrahligen C919 in A320-Größe künftig mit der C929 auch ein zweistrahliges Großraumflugzeug konstruieren will.



Weitere interessante Inhalte
Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

17.10.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Getriebefan aus Bayern Montage des A320neo-Antriebs bei MTU

17.10.2017 - Der Triebwerkshersteller MTU Aero Engines hat in München eine Montagelinie für den A320neo-Getriebefan aufgebaut – mit einigen technologischen Schmankerln. … weiter

Airline-Riese will seine Tochter Eurowings ausbauen Air-Berlin-Aufsichtsrat genehmigt Verkauf an Lufthansa

12.10.2017 - Air Berlin hat sich mit der Lufthansa-Group über den Verkauf von Teilen des Unternehmens geeinigt. Die Lufthansa-Group will die Air Berlin-Tochtergesellschaften Luftverkehrsgesellschaft Walter (LGW), … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

11.10.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Eine Milliarde Euro für Flugzeuge Lufthansa will Eurowings schnell ausbauen

26.09.2017 - Geld für Kauf und Leasing von bis zu 61 Flugzeugen: Der Lufthansa-Aufsichtsrat ebnet den Weg zur Übernahme eines großen Teils der insolventen airberlin. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF