09.06.2015
FLUG REVUE

Neue Flaggschiffe im EinsatzChina Southern fliegt mit Boeing 777 nach Europa

Ab September will China Southern Airlines auch mit der Boeing 777-300ER nach Europa fliegen. Der Airbus A380 kommt bereits ab dem 20. Juni auf der Route nach Amsterdam zum Einsatz.

boeing-777-300er-china-southern-airlines-start

Boeing 777-300ER von China Southern Airlines. Foto und Copyright: China Southern Airlines  

 

China Southern Airlines betreibt derzeit fünf Boeing 777-300ER und wartet auf die Auslieferung von fünf weiteren Exemplaren. Den ersten Langstreckentwin dieser Version hatte die Fluggesellschaft am 24. Februar 2014 übernommen. Ab September fliegt die 777-300ER nun auf der Route von Paris nach Guangzhou in einer Vier-Klassen-Konfiguration mit First-, Business-, Premium Economy- und Economy-Class. Zuvor hatte China Southern den Airbus A330 auf dieser Verbindung eingesetzt. Damit steigt die Kapazität um rund 30 Prozent.

Die A330 fliegt derzeit noch auf der Strecke Amsterdam-Peking. Ab dem 20. Juni setzt China Southern hier allerdings den Airbus A380 ein, so dass sich das Angebot an Sitzplätzen um knapp 44 Prozent erhöht. China Southern Airlines hat im vergangenen Jahr insgesamt mehr als 100 Millionen Passagiere befördert und bedient derzeit rund 190 Destinationen in 40 Ländern. Die Flotte besteht aus mehr als 620 Flugzeugen.



Weitere interessante Inhalte
Größtes CFK-Teil des amerikanischen Herstellers Boeing baut erste Flügelschale für 777-9

07.12.2016 - In der neben der Endmontagehalle von Everett neu errichteten Flügel-Produktionshalle hat Boeing die erste Flügelschale der künftigen Boeing 777-9 hergestellt. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

07.12.2016 - Airbus hat 200 A380 ausgeliefert. Die jüngste Übernahme ging, wenig überraschend, an Emirates. … weiter

Air France übernimmt ihre erste 787 Boeing liefert 500. Dreamliner aus

05.12.2016 - Am Freitag ist die erste Boeing 787 für Air France in Paris eingetroffen. Das via AerCap geleaste Flugzeug ist der 500. Dreamliner, den Boeing ausgeliefert hat. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Emirates A380 startet zum kürzesten Linienflug

02.12.2016 - Emirates setzt nun täglich zwischen Dubai und der katarischen Hauptstadt Doha einen Airbus A380 ein. Die Flugstrecke beträgt nur 379 Kilometer. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App