17.12.2013
FLUG REVUE

HNCA wird neuer InvestorChinesen steigen bei Cargolux ein

Luxemburg hat einen Staatsanteil an der Frachtfluggesellschaft Cargolux an chinesische Investoren verkauft. Künftig hält die Henan Civil Aviation and Investment Co., Ltd. (HNCA) den 35-prozentigen Anteil.

Boeing_747-8F_Cargolux_erste

Eine Boeing 747-8F von Cargolux wird mit Fracht beladen. Die Airline war der erste Betreiber der jüngsten Jumbo-Version. Foto und Copyright: Boeing  

 

Das Board of Directors der Cargolux Airlines International S.A. habe die Transaktion bereits genehmigt, erklärte Cargolux am 13. Dezember. Die Beteiligung bedürfe noch einer formellen Freigabe durch die chinesischen Behörden. "Die Transaktion ermöglicht es Cargolux, sich gut zu positionieren, um die Handelsströme eines der dynamischsten Märkte der Welt gewinnbringend zu nutzen", sagte Paul Helminger, Chairman of the Board of Directors bei Cargolux. Die Heimatprovinz der Investoren, Henan, westlich von Schanghai, weise zudem eine stark steigende Luftfrachtnachfrage auf.

Durch die Transaktion im Wert von 231 Millionen Dolllar erhalten die chinesichen Investoren mit ihrem 35-prozentigen Anteil eine Sperrminorität bei der Frachtfluggesellschaft. Ebenfalls soll für sie ein Vetorecht vereinbart worden sein. Mit 43,4 Prozent bleibt aber die luxemburgische Luxair größter Anteilseigner bei Cargolux. Das Großherzogtum Luxemburg hatte den jetzt an China verkauften Cargolux-Anteil zuvor von Qatar zurückgekauft, das sich als Investor wieder zurückgezogen hatte.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Zehnte 747-8 Intercontinental für Korean Air Letzter Passagierjumbo vor der Auslieferung

26.06.2017 - In Everett bereitet Boeing die vermutlich letzte Boeing 747-8 der Passagierausführung "747-8 Intercontinental" auf die Auslieferung vor. Nur als Frachter und Business Jet ist das Flaggschiff noch … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

15.05.2017 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

ACMI-Charter für Boeing 747-8F Cathay mietet zwei Frachtjumbos bei Atlas Air

04.05.2017 - Cathay Pacific Cargo hat am Mittwoch zwei moderne Frachtjumbos bei Atlas Air gemietet. Die beiden amerikanischen Boeing 747-8F verstärken schon ab Mai die Frachterflotte der Chinesen aus Hongkong. … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

03.05.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Neues Jumbo-Triebwerk läuft störungsfrei Cargolux: Eine Million Flugstunden mit dem GEnx

28.03.2017 - Fünfeinhalb Jahre nach der Indienststellung ihrer ersten Boeing 747-8F hat Cargolux als erster Betreiber weltweit eine Million Flugstunden mit dem neuen Triebwerkstyp erreicht. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App