24.06.2016
FLUG REVUE

Ab Sommer 2017Condor fliegt von Hamburg nach Malta

Die Fluggesellschaft Condor übernimmt ab April 2017 die Verbindung von Air Malta. Die maltesische Airline hatte die Strecke zum 28. Mai eingestellt.

Airbus A320-200 von Condor

Mit Airbus A320 bedient Condor die Strecke Hamburg - Malta. Foto und Copyright: Condor  

 

Condor fliegt vom 26. April 2016 an zwei Mal wöchentlich von Hamburg nach Malta. Zum Einsatz kommen Flugzeuge vom Typ Airbus A320. Das teilte der Hamburger Flughafen am Donnerstag mit.

Bis zum 28. Mai hatte Air Malta die Strecke zwei Mal pro Woche bedient, die Verbindung dann aber eingestellt. Condor fliegt ab kommenden Jahr jeweils mittwochs und sonntags zum Inselstaat im Mittelmeer.

Die Verbindung nach Malta ist die 15. Destination, die Condor von Hamburg aus anfliegt. Condor verbindet die Hansestadt hauptsächlich mit europäischen Urlaubszielen, vor allem mit den kanarischen und griechischen Inseln, Antalya, Palma de Mallorca sowie weiteren Zielen in Spanien und der Türkei. Condor ist gemessen am Passagieraufkommen die fünftgrößte Airline am Hamburger Flughafen.



Weitere interessante Inhalte
Neue Routen ab Herbst Dreimal Deutschland mit Hop!

13.06.2017 - Die Air-France-Regionaltochter Hop! baut ihre Deutschlandverbindungen aus und bedient ab Herbst drei neue Routen in ihr Nachbarland. … weiter

CL3710 Avianca bestellt Recaro-Sitze für die Langstrecke

02.06.2017 - Der Hersteller aus Schwäbisch Hall erhält erstmals einen Auftrag einer südamerikanischen Fluggesellschaft für den Economy-Langstreckensitz CL3710. … weiter

Absichtserklärung unterzeichnet Airbus will noch enger mit China zusammenarbeiten

01.06.2017 - Chinesische Zulieferer sollen künftig noch enger in die Airbus-Teileversorgung eingebunden werden. Dies ist nur ein Aspekt der heute in Berlin unterzeichneten Absichtserklärung zu Vertiefung der … weiter

Israel Aerospace Industries TaxiBot Dieselelektronischer Flugzeugschlepper für A320 zugelassen

18.05.2017 - Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) hat die Zulassung des israelischen Flugzeugschleppers TaxiBot für die A320-Familie erteilt. Die Technik ermöglicht Kerosineinsparungen im … weiter

Bauarbeiten verringern die Flughafenkapazität Frankfurt erneuert Startbahn 18 West

18.05.2017 - Die Fraport AG erneuert die Startbahn 18 West in Frankfurt. Auf rund 1450 Metern Länge wird der Startbahnbelag erneuert. Bei dieser Gelegenheit installieren die Hessen auch noch eine sparsame … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App