28.11.2012
FLUG REVUE

Corsair hat ersten Airbus A330-300 übernommenCorsair hat ersten Airbus A330-300 übernommen

Die zum TUI-Travel-Konzern gehörende französische Fluggesellschaft Corsair hat am 27. November ihren ersten Airbus A330-300 übernommen. Der Zweistrahler soll von Paris zu den Antillen, nach Kanada und Westafrika fliegen.

Die französische Airline Corsair hat am 27. November in Toulouse ihren ersten Airbus A330-300 übernommen. Corsair betreibt bereits drei A330, allerdings in der kürzeren Version A330-200. Die Airline hat einen weiteren Airbus A330-300 bestellt. Bei Corsair soll der neue Zweistrahler ab Ende November in den Liniendienst gehen. Zu den Strecken, die Corsair mit der A330-300 bedienen will, gehören Paris-Kanada, Paris-Antillen und Paris-Westafrika.

Corsair gehört zum TUI-Travel-Konzern. Tom Chandler, der Director of Aircraft Acquisition bei TUI Travel, sagte: "TUI Travel freut sich über den Kauf der A330-300-Flugzeuge. Denn besonders mit ihrer vor kurzem erweiterten Leistungsfähigkeit ist dies ganz eindeutig der ideale Flugzeugtyp zur Erweiterung der Corsair-Flotte und Ergänzung der bereits betriebenen A330-200. Airbus hat eng mit Corsair und dem TUI Travle Management zusammengearbeitet, um den Erfolg dieser Erneuerung der Corsair-Flotte sicherzustellen."

Die jetzt übergebene A330-300 der Corsair wird von zwei Rolls-Royce-Trent-Turbofans 772B60 angetrieben und trägt das Kennzeichen F-HSKY.



Weitere interessante Inhalte
Premium Aerotec Erste Rumpfschalen für A321neo ACF an Airbus ausgeliefert

23.06.2017 - Der Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec entwickelt und fertigt Rumpfschalen für die A321neo in der Airbus-Cabin-Flex-Konfiguration. Die Änderungen ermöglichen mehr Kapazität ohne eine Verlängerung des … weiter

Paris Air Show 2017 Airbus und Boeing verkaufen fast 900 Flugzeuge

22.06.2017 - Es ist ein ständiges Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Luftfahrtgiganten. Auf der Internationalen Luftfahrtmesse in Le Bourget hatte Boeing nach der Ankündigung der 737 MAX 10 die Nase vorn. … weiter

Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter

Paris Air Show 2017 Flugprogramm am Donnerstag

22.06.2017 - Wie in den vergangenen Tagen zeigen auch am Donnerstag Airliner, Kampfjets und Hubschrauber ihre Fähigkeiten auf der Luftfahrtausstellung in Paris. Hier gibt es das vollständige Flugshow-Programm. … weiter

Airbus A350 Lufthansa fliegt von München nach Singapur

21.06.2017 - Ab März 2018 fliegt die Lufthansa fünfmal in der Woche von München nach Singapur. Eingesetzt wird auf der Langstrecke ein Airbus A350. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App