24.04.2012
FLUG REVUE

CSO City Fly fliegt von München nach Bern

Die in Magdeburg/Cochstedt beheimatete Fluglinie nimmt am 28. Mai die Verbindung von München und Bern-Belp auf, die an Werktagen einmal täglich bedient wird. Bis zu ihrer Insolvenz war Cirrus Airlines auf dieser Strecke aktiv.

Saab 340 CSO City Fly

 

 

CSO City Fly wird von der FMC Reise und Logistik GmbH betrieben und fliegt bereits von Magdeburg nach München (CSO ist das IATA-Kürzel für den Flughafen Cochstedt). Der derzeit zum Einsatz kommende Metroliner wird ab Mai von einer größeren Saab 340 ersetzt. Mit einem Stopover in München können die Passagiere von Bern aus auch nach Magdeburg weiterfliegen. „Bern ist ein weiteres wichtiges Ziel, mit dem wir unsere erfolgreichen Flugverbindungen mit CSO City Fly wie geplant ausgebaut haben“, sagt Uwe Hädicke, Geschäftsführer der FMC Reise und Logistick GmbH. „So binden wir nun München nach dem Wegfall der Cirrus-Verbindung wieder an Bern an und stärken zugleich die München-Magdeburg/Cochstedt-Verbindung. Unser Gedanke ist es nicht wahllos Ziele anzubieten, wir wollen vielmehr Regionen verbinden, die per Bahn oder Auto nicht ideal zu erreichen sind.“

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Patrick Hoeveler



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App