17.06.2014
FLUG REVUE

Erstflug von Frankfurt in die USA am 17. Juni 1979Delta Air Lines feiert 35. Geburtstag in Deutschland

Delta Air Lines hat am 17. Juni 2014 den 35. „Geburtstag” ihrer Verbindung vom Hartsfield Jackson Atlanta International Airport nach Frankfurt gefeiert. Die Strecke war am 17. Juni 1979 erstmals bedient worden und war die erste Route der Airline nach Deutschland. Das Jubiläum fällt außerdem auf den Tag genau mit der Aufnahme des ersten Delta-Passagierflugs vor 85 Jahren zusammen: Der erste Fluggast war am 17. Juni 1929 von Dallas nach Jackson im Bundesstaat Mississippi unterwegs.

lockheed-l-1011-tristar-delta-35 jahre-frankfurt

Die ersten Verbindungen von Delta Air Lines nach Frankfurt wurden mit der Lockheed L-1011 TriStar durchgeführt. Foto und Copyright: Fraport AG  

 

Beim Start der Verbindung nach Frankfurt hatte Delta zunächst Jets vom Typ Lockheed L-1011-500 TriStar mit Platz für insgesamt 218 Passagiere eingesetzt, darunter 12 in First Class, 23 in Business Class und 183 in Economy Class. Heute wird die Strecke mit Flugzeugen des Modells Boeing 767-400 bedient, die über insgesamt 245 Sitzplätze, davon 39 in BusinessElite, 28 in Economy Comfort und 178 in Economy Class verfügen. In den vergangenen 35 Jahren hat die Fluggesellschaft ihre Präsenz in Deutschland kontinuierlich ausgebaut. Aktuell fliegt Delta von vier deutschen Abflughäfen – Frankfurt am Main, München, Stuttgart und Düsseldorf – nach New York-JFK, Atlanta und Detroit. Im Jahr 2013 hat Delta über 800.000 Fluggäste zwischen Deutschland und den USA befördert. Zu den beliebtesten Reisezielen zählen Florida und San Francisco. Thomas Brandt, Commercial Manager Deutschland, Österreich und Schweiz von Delta Air Lines, sagte: „Der Flug war ein Meilenstein in der Geschichte von Delta. Heute, 35 Jahre später, feiern wir gleichzeitig den 85. Jahrestag des ersten Delta-Passagierflugs überhaupt. Nach wie vor gehört Deutschland zu den wichtigsten Flugzielen im transatlantischen Streckennetz der Airline.“

Delta Air Lines befördert jährlich mehr als 165 Millionen Fluggäste. Delta und die Delta Connection Fluggesellschaften bedienen 333 Destinationen in 64 Ländern auf sechs Kontinenten. Delta hat rund 80.000 Mitarbeiter in aller Welt und verfügt über eine Mainline-Flotte von mehr als 700 Fluggeräten. Als Gründungsmitglied der globalen Luftfahrtallianz SkyTeam hat Delta ein transatlantisches Joint Venture Abkommen mit Air France-KLM und Alitalia geschlossen. Mit den Allianzpartnern bietet Delta von den Drehkreuzen in Amsterdam, Atlanta, Cincinnati, Detroit, Memphis, Minneapolis-St. Paul, New York-John F. Kennedy, New York-LaGuardia, Paris-Charles de Gaulle, Salt Lake City und Tokio-Narita über 15.000 Flüge täglich an.



Weitere interessante Inhalte
Fraport ändert Entgeltordnung Rabatte und Preiserhöhungen in Frankfurt

02.12.2016 - Am Frankfurter Flughafen wird es keinen Sonder-Rabatt für neue Fluggesellschaften wie beispielsweise Ryanair geben. Die neue Entgeltordnung sieht zudem deutliche Erhöhungen für laute Flugzeuge vor. … weiter

Leisere Landeanflüge Piloten-Assistenzsystem des DLR bewährt sich

25.11.2016 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat im September das Low Noise Augmentation System (LNAS) bei Flugtests erprobt. Nun wurden erste Ergebnisse veröffentlicht. … weiter

Anbindung an Drehkreuz Mit Lufthansa von Paderborn nach Frankfurt

16.11.2016 - Ab März 2017 fliegt Lufthansa vom Paderborn-Lippstadt Airport nach Frankfurt. Damit ist der Regionalflughafen künftig an beide Lufthansa-Drehkreuze angebunden. … weiter

Neubau erhält noch mehr Fläche für Lounges Fraport stockt künftiges Terminal 3 auf

11.11.2016 - Die Fraport AG will ihr neues Terminal 3 am Süden des Frankfurter Flughafens um eine Etage erhöhen. Damit haben die als Hauptnutzer angepeilten Nahost-Airlines noch mehr Fläche für Lounges zur … weiter

LH-"Bobbies" fliegen als Paar nach Orlando Lufthansa-737 auf dem Weg nach Florida

07.11.2016 - Zwei frisch ausgemusterte Lufthansa-Boeing 737 machten sich am Montag auf die letzte Etappe ihres Überführungsfluges von Frankfurt nach Orlando. Die beiden "Bobbies" überquerten auch den Atlantik als … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App