12.11.2008
FLUG REVUE

12.11.2008 - Delta Zürich-NYDelta expandiert: Neue Verbindung von Zürich nach New York

12. November 2008 Die amerikanische Fluggesellschaft Delta Air Lines hat heute angekündigt, dass sie ab dem 9. Juni 2009 einen täglichen Nonstop-Flug zwischen Zürich und New York (JFK) aufnehme.

Der neue Service ergänze die bestehende tägliche Nonstop-Verbindung zwischen dem Flughafen Zürich und dem Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport.Durch die neue Verbindung erhielten Geschäfts- und Urlaubsreisende direkten Zugang nach New York (JFK) und Anschlussmöglichkeiten zu rund 40 weiteren Destinationen in den Vereinigten Staaten, darunter Washington, Boston, Los Angeles, San Francisco und Seattle.

Die Ankündigung ist Teil einer globalen Expansionsstrategie, die heute von der weltweit größten Fluggesellschaft angekündigt wurde. Delta plant für 2009 die Aufnahme von 18 neuen Routen über den Pazifik und den Atlantik.

Die Schweiz spielt bei der Ausweitung des internationalen Netzwerks eine wichtige Rolle.Thomas Brandt, Sales Manager für Schweiz und Deutschland von Delta: "Der neue Nonstop-Service wird die wirtschaftlichen Bande zwischen der Schweiz und den Vereinigten Staaten stärken, indem jährlich Tausende von amerikanischen Touristen direkten Zugang zu der Sehenswürdigkeiten in der Schweiz erhalten."

Delta führt die neuen Flüge zwischen Zürich und New York (JFK) mit einer Boeing 757-200ER durch, die über 174 Sitze in einer Zwei-Klassen-Konfiguration verfügt. Davon werden 16 Sitze in der BusinessElite Klasse und 158 Sitze in der Economy Klasse angeboten.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Airbus-Zweistrahler für München Lufthansa übernimmt zweite A350

24.02.2017 - Zwei Wochen nach Beginn des Liniendienstes der ersten A350 hat Lufthansa das zweite Flugzeug dieses Typs nach München überführt. … weiter

Boeing 787-9 Qantas führt neuen Premium-Economy-Sitz ein

24.02.2017 - Breiter, weiter nach hinten verstellbar, größeres Display: Die australische Fluggesellschaft stattet ihre Boeing 787-9 mit neuen Sitzen in der Premium Economy aus. … weiter

Neue Sitzplätze und schallisolierende Vorhänge Emirates A380: Erneuerte Bar im Oberdeck

23.02.2017 - Eines der Markenzeichen der Emirates-A380 ist die Bar im hinteren Oberdeck, an der sich Gäste der Business Class die Zeit vertreiben können. In ihren künftigen Jets verbessert Emirates den … weiter

Triebwerkshersteller aus München MTU will Invesitionsphase 2017 abschließen

23.02.2017 - MTU Aero Engines steigerte im vergangenen Geschäftsjahr erneut Umsatz und Gewinn. Nach großen Investitionen in neue Programme in den vergangenen Jahren will das Unternehmen in die Konsolidierung … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

22.02.2017 - Emirates hat ihren letzten, neuen Airbus mit GP7200-Triebwerken der Engine Alliance übernommen. Ihre künftigen A380 hat sie sich mit den alternativ angebotenen Rolls-Royce Trent-Triebwerken bestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App