29.07.2015
FLUG REVUE

2014 wurde neuer Spitzenwert erreichtDeutsche Airlines verbrauchen 3,64 Liter pro Passagier und 100 Kilometer

Laut dem Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft haben die deutschen Fluggesellschaften im Vergleich zum Vorjahr 128 Millionen Liter Kerosin eingespart.

BDL Verbrauch 2014 nur 3,64 Liter

Der Durchschnittsverbrauch der deutschen Verkehrsflugzeuge sinkt weiter (Grafik: BDL).  

 

"Im Schnitt wurde die Energieeffizienz im Passagierverkehr in den vergangenen fünf Jahren um 1,89 Prozent pro Jahr gesteigert, im Frachtverkehr um 2,76 Prozent und bei den CO2-Emissionen der deutschen Flughäfen in den letzten 3 Jahren sogar um je 4,18 Prozent", so BDL-Präsident Klaus Siegloch.

Der Verbrauch pro Passagier variiert durch Auslastung und Flugstreckenlänge. So liegt der durchschnittliche Kerosinbedarf auf Kurzstrecken (< 800 km) bei 4,2 bis 6,8 Litern pro 100 Personenkilometer, auf Mittelstrecken (800 bis 3.000 km) bei 2,6 bis 4,2 Litern und auf Langstrecken (> 3.000 km) bei 2,9 bis 3,5 Litern pro 100 Personenkilometer. Reine Touristikflüge verbrauchen im Schnitt pro Person weniger Kerosin, weil sie aufgrund langfristiger Planung und Buchung in der Regel eine noch höhere Auslastung aufweisen als Linienflüge.

Laut BDL ist auch die Frachterflotte besonders energieeffizient: Der durchschnittliche Verbrauch lag 2014 bei 1,83 Litern pro 100 kg Fracht und 100 Kilometer. Zudem gingen die CO2-Emissionen der deutschen Inlandsflüge gingen seit 1990 um 16 Prozent zurück - trotz eines Verkehrswachstums von 57 Prozent.



Weitere interessante Inhalte
USB-Anschlüsse SAS rüstet 5000 Economy-Sitze nach

24.05.2017 - Scandinavian Airlines (SAS) modifiziert die Recaro-Economy-Sitze in rund 40 Flugzeugen. … weiter

Kooperation mit Air Europa Ryanair bietet Langstreckenflüge via Madrid an

23.05.2017 - Der irische Niedrigpreisriese Ryanair bietet neue Langstreckenverbindungen mit Umsteigen in Madrid an. Dort übernimmt Air Europa aus Spanien den transatlantischen Teil der Reise. … weiter

Belgische Lufthansa-Tochter Brussels Airlines erneuert A330-Flotte

23.05.2017 - Belgiens Flag-Carrier Brussels Airlines verjüngt mit sieben geleasten A330-300 seine Langstreckenflotte. … weiter

Zweistrahler für 280 Passagiere China und Russland gründen Großraumjetfirma

22.05.2017 - Mit der Gründung eines formellen Joint Ventures wollen China und Russland eine seit längerem angekündigte Partnerschaft zur Entwicklung eines zweistrahligen Großraumjets voranbringen. … weiter

VIP-Abfertigung gegen Gebühr Flughafen LAX eröffnet separates Luxus-Terminal

22.05.2017 - Als neues Angebot für Prominente und Superreiche bietet der Flughafen von Los Angeles neuerdings ein eigenes Terminal, "The Private Suite", zur Rundum-Luxus-Abfertigung an. Allerdings wird dafür eine … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App