12.06.2009
FLUG REVUE

Neuer GF TuiflyDr. Dieter Nirschl neuer Vorsitzender der TUIfly Geschäftsführung

Der Aufsichtsrat der Hapag-Lloyd Fluggesellschaft mbH hat Dr. Dieter Nirschl (42) zum Vorsitzenden der TUIfly Geschäftsführung ernannt. In der Funktion des Vorsitzenden tritt er damit nach Unternehmensangaben die Nachfolge von Roland Keppler an, der Ende Januar das Unternehmen verlassen hat.

Nirschl gehört der TUIfly Geschäftsführung seit Oktober 2007 an und war zuvor seit 2001 Direktor Konzern-Personal der TUI AG, erklärte das Unternehmen.

Als Vorsitzender der TUIfly Geschäftsführung verantwortet er die Bereiche Controlling und Finanzen, Kabine und Produkt, IT und Personal sowie die beiden Stabsbereiche Aeropolitical Affairs und Unternehmenskommunikation.

Der Geschäftsführung der Hapag-Lloyd Fluggesellschaft mbH /TUIfly gehören ferner Friedrich Keppler (Operations) und Dr. Bernd Schmaul (Vermarktung) an.



Weitere interessante Inhalte
Hamburg behält eigenen Jet TUIfly schaltet Winterflugplan 2017/2018 frei

27.01.2017 - Die TUIfly GmbH aus Hannover hat ihren Winterflugplan 2017/2018 freigeschaltet. Der ab Sommer 2017 in Hamburg stationierte Jet bleibt demnach auch im dann folgenden Winter fest in Hamburg. … weiter

Flucht nach vorn airberlin plant Dreiteilung

12.12.2016 - Nach jahrelangen Verlusten will airberlin durch eine Dreiteilung ihre unterschiedlichen Marktsegmente gezielter erreichen. Der Plan bringt die gesamte Luftfahrtbranche in Bewegung. … weiter

Krankheitswelle oder Arbeitsniederlegung? TUIfly streicht 108 Flüge

07.10.2016 - Die Ferienfluggesellschaft TUIfly streicht, genau zur Herbstreisewelle, am Freitag 108 Flüge. Grund sind plötzliche Krankmeldungen des Bordpersonals. … weiter

Sofortmaßnahmen gegen Flugausfälle Gewerkschafter schließen Krisenvereinbarung mit airberlin

06.10.2016 - Nach tagelangen Flugausfällen bei airberlin und TUIfly haben sich die Gewerkschaften Vereinigung Cockpit und ver.di mit der Geschäftsleitung über eine freiwillige Hilfe gegen nochmalige Flugausfälle … weiter

Widerstand gegen airberlin-Restrukturierungsplan ver.di lehnt TUIfly-Verkauf ab

04.10.2016 - Die Gewerkschaft ver.di lehnt den geplanten Verkauf von TUIfly an eine neue Holding ab. Im Zuge der airberlin-Restrukturierung sollte die Airline angeblich in einem neuen Unternehmen mit … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App