02.08.2010
FLUG REVUE

Dritte A380 von Lufhansa beginnt mit KabinentestflügenDritter Lufthansa Airbus A380 fliegt in Hamburg

Nach dem Abschluss der Kabinenausstattung und mit vollständiger Lackierung hat der dritte Airbus A380-800 für Lufthansa, die künftige "Peking", in Hamburg Ende Juli Kabinentestflüge begonnen.

Die Kabinentestflüge sind das letzte Kapitel vor den Abnahmeflügen zur Kundenübergabe im August. Die dritte Lufthansa-A380 trägt auf den Bugseiten bereits ihren künftigen Namen "Peking", der als Besonderheit auch in chinesischen Schriftzeichen auflackiert ist.

Trotz deutscher Flaggen auf dem Rumpfheck lautet die Testflugregistrierung der künftigen D-AIMC zur Zeit noch F-WWAJ. Die mit Rolls-Royce-Triebwerken ausgestattete dritte A380-841 für Lufthansa trägt die Werknummer MSN044.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiff kommt 2018 auch nach Bayern Lufthansa stationiert fünf A380 in München

13.06.2017 - Lufthansa erweitert ihr Langstreckenangebot ab München ab Sommer 2018 mit fünf A380. Die Doppelstock-Riesen werden aus Hessen abgezogen, wo sich Lufthansa mit Fraport über die Ryanair-Ansiedlung … weiter

Winterflugplan Singapore Airlines fliegt häufiger nach Paris

13.06.2017 - Singapore Airlines erhöht im Winterflugplan die Frequenz in die französische Hauptstadt - und will die Route mit einer Boeing 777 anstelle eines Airbus A380 bedienen. … weiter

Elfer-Sitzreihen und kleinere Treppen Airbus will A380-Kabine verdichten

12.06.2017 - Mit einem ganzen Maßnahmepaket für die Kabine will Airbus die Passagierzahl an Bord der A380 um 80 Passagiere erhöhen, um damit die Betriebskosten pro Sitz zu senken. … weiter

Koreaner im Anflug Asiana Airlines mit A380 in Frankfurt

12.06.2017 - Seit Anfang März pendelt mit Asiana Airlines Koreas zweitgrößte Airline per A380 zwischen Seoul und Frankfurt. … weiter

Emissionstests von Lufthansa Weniger Feinstaub durch Biokerosin

08.06.2017 - Lufthansa hat in Zusammenarbeit mit Lufthansa Technik und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) einen noch nicht zugelassenen vollsynthetischen Biotreibstoff untersucht und dabei … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App