19.04.2016
FLUG REVUE

Britische Low-Cost-AirlineeasyJet stellt 450 Piloten ein

Die britische Billigfluggesellschaft easyJet rekrutiert fliegendes Personal. 450 Positionen sollen besetzt werden.

Piloten bei easyJet

easyJet stellt mehrere hundert Piloten ein. Foto und Copyright: easyJet  

 

easyJet gab am Montag bekannt, dass die Bewerbungsphase für 450 Pilotenstellen eröffnet sei. Eingestellt werden sollen 400 junge Piloten und erfahrene Kopiloten, die bisher bei anderen Airlines gearbeitet haben, sowie 50 Kapitäne.

Auch sollen Berufseinsteiger für die Pilotenausbildung rekrutiert und mehr als 140 easyJet-Kopiloten zu Kapitänen befördert werden. Für neue Kadetten, die ihre Ausbildung bei CTC Aviation, CAE oder FTE Jerez absolvieren, bietet easyJet die Möglichkeit einer teilweisen oder vollständigen Darlehensübernahme.

Da easyJet den Frauenanteil in den kommenden zwei Jahren von aktuell sechs auf zwölf Prozent erhöhen will, wird für sechs weibliche Kadetten das Ausbildungsdarlehen komplett übernommen.

easyjet verfügt nach eigenen Angaben über eine Flotte von 245 Flugzeugen und bedient mehr als 800 Routen in 31 Ländern. Die nach Ryanair zweitgrößte Billigfluggesellschaft unterhält 28 Basen in Europa.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Umwelt easyJet verringert CO2-Emissionen

11.05.2017 - Die britische Niedrigpreis-Fluggesellschaft easyjet hat seit dem Jahr 2000 nach eigenen Angaben ihren Kohlendioxid-Ausstoß pro Passagierkilometer um mehr als 31 Prozent reduziert. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

10.05.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Schönefeld mit großem Wachstumssprung Neuer Passagierrekord in Berlin

12.01.2017 - Die Flughäfen der Berlin-Brandenburger Hauptstadtregion haben 2016 einen neuen Passagierrekord aufgestellt, soweit das gewohnte Bild. Neu ist aber, dass nun Schönefeld als "Überlauf" eine … weiter

Schönefeld-Kooperation im Sommer 2017 TUI bucht Sitze bei easyJet

02.12.2016 - Der Reiseveranstalter TUI hat für die Sommersaison 2017 erstmals Sitzkontingente bei easyJet gebucht. TUI-Kunden mit dem Abflughafen Berlin-Schönefeld starten dann auch in den orangefarbenen Jets der … weiter

Bombardier nutzt Farnborough-Visite CSeries besucht easyJet-Hauptquartier

15.07.2016 - Der derzeit in Farnborough ausgestellte CSeries Prototyp FTV5 hat am Donnerstag das Hauptquartier von easyJet in Luton besucht. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App