22.04.2015
FLUG REVUE

Jubiläums-A320 in HamburgeasyJet übernimmt ihr 250. Airbus-Flugzeug

Im Rahmen einer Feier am 22. April in Hamburg hat easyJet ihr 250. Exemplar der A320-Familie von Airbus übernommen. Das Verkehrsflugzeug erhielt aus diesem Anlass Sondermarkierungen.

airbus-a320-easyjet-250stes-exemplar

Der 250. Airbus für easyJet, eine A320, erhielt Sondermarkierungen. Foto und Copyright: Airbus/Brinkmann  

 

Bei dem Jubiläumsjet handelt es sich um eine A320, die neben dem neuen Anstrich von easyJet auch die Zahl "250" aus kleinen Flugzeugsignaturen ausweist. Die britische Fluglinie betreibt derzeit 85 Airbus A320 und 149 A319. Weitere 158 Exemplare der A320-Familie sind bestellt, darunter 100 Einheiten der A320neo. "Die Übernahme unseres 250. Airbus hilft uns, das Reisen weiter leicht und erschwinglich zu machen, sowie auf unserer Reise, Europas führende Fluglinie zu werden", sagte Carolyn McCall, CEO von easyJet. Die Airline hatte vor vier Jahren ihr 200. Exemplar eines Airbus-Musters übernommen. Seit der ersten Auslieferung einer A319 im September 2003 hat Airbus im Schnitt alles 16 Tage ein Flugzeug an easyJet übergeben. Die Fluggesellschaft betreibt nun die größte Airbus-Flotte in Europa im Standardrumpfsegment, und die viertgrößte weltweit.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Schönefeld-Kooperation im Sommer 2017 TUI bucht Sitze bei easyJet

02.12.2016 - Der Reiseveranstalter TUI hat für die Sommersaison 2017 erstmals Sitzkontingente bei easyJet gebucht. TUI-Kunden mit dem Abflughafen Berlin-Schönefeld starten dann auch in den orangefarbenen Jets der … weiter

Leisere Landeanflüge Piloten-Assistenzsystem des DLR bewährt sich

25.11.2016 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat im September das Low Noise Augmentation System (LNAS) bei Flugtests erprobt. Nun wurden erste Ergebnisse veröffentlicht. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

21.11.2016 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Standard-Lösung für schnelles Internet Airbus will sein System 2017 auf den Markt bringen

17.11.2016 - Der europäische Flugzeughersteller evaluiert derzeit eine Plattform für schnelles Internet im Flugzeug, die künftig ab Werk und als Retrofit erhältlich sein soll. … weiter

Retrofit für Airbus A320 Recaro-Sitze für TAP

14.11.2016 - Die portugiesische Fluggesellschaft erneuert die Kabinenausstattung ihrer Kurz- und Mittelstreckenflugzeuge. Insgesamt werden 41 Flugzeuge der A320-Flotte von Tap mit den Recaro-Sitzen SL3510 und … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App