26.05.2011
FLUG REVUE

easyJet übernimmt ihren 200. Airbus

Die britische Fluggesellschaft, der größte Betreiber von Airbus-Standardrumpfflugzeugen in Europa, hat mit einem Airbus A320 in Toulouse ihr 200. Flugzeug des europäischen Herstellers übernommen.

200. Airbus für EAsyjet

Der 200. Airbus für easyjet. Foto und Copyright: Airbus  

 

Das Unternehmen habe diesen Meilenstein mit einer Zeremonie in Toulouse gefeiert, an der Carolyn McCall, CEO von easyJet, Jean-Paul Ebanga, President und CEO von CFM International, sowie Tom Enders, President und CEO von Airbus, teilgenommen hätten, meldete Airbus am Donnerstag.

Das 200. Airbus-Flugzeug für easyJet habe eine Sonderlackierung vollständig in Orange erhalten. Sie sei mit der Flugnummer EZY200 zu ihrem ersten Passagierflug von Toulouse über Paris nach London gestartet. 

easyJet betreibe mit mehr als 166 Maschinen heute bereits die weltweit größte Airbus A319-Flotte. Mit der größeren A320, die kürzlich ebenfalls in die Flotte eingegliedert worden sei, werde die Airline zum größten Betreiber der A320-Flugzeugfamilie in Europa. Seit easyJet im September 2003 das erstes Airbus-Flugzeug – eine A319 – erhalten habe, habe Airbus in den letzten acht Jahren durchschnittlich alle 14 Tage ein Flugzeug an das Unternehmen ausgeliefert.

Auf Anforderung von easyJet hatte Airbus auch die kleinere A319 mit den doppelten Flügel-Notausgängen der A320 ausgestattet, so das easyJet in ihren A319 erstmals 156 Passagiere befördern durfte.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Benefiz-Album von easyJet Einschlafen mit dem Sound von Triebwerken

15.08.2017 - Mit "Jet Sounds" veröffentlicht die britische Niedrigpreis-Airline sowohl eine Single als auch ein ganzes Album nur mit Triebwerksgeräuschen. Das soll beim Einschlafen helfen. … weiter

Britische Niedrigpreis-Airline Recaro-Sitze an Bord der ersten easyJet-A320neo

05.07.2017 - easyJet hat den ersten Airbus A320neo mit den Leichtbausitzen SL3510 übernommen. Die britische Niedrigpreis-Airline hat insgesamt 20.000 Recaro-Sitze für 130 A320neo bestellt. … weiter

Umwelt easyJet verringert CO2-Emissionen

11.05.2017 - Die britische Niedrigpreis-Fluggesellschaft easyjet hat seit dem Jahr 2000 nach eigenen Angaben ihren Kohlendioxid-Ausstoß pro Passagierkilometer um mehr als 31 Prozent reduziert. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

10.05.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Schönefeld mit großem Wachstumssprung Neuer Passagierrekord in Berlin

12.01.2017 - Die Flughäfen der Berlin-Brandenburger Hauptstadtregion haben 2016 einen neuen Passagierrekord aufgestellt, soweit das gewohnte Bild. Neu ist aber, dass nun Schönefeld als "Überlauf" eine … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot