20.11.2009
FLUG REVUE

Einsatzbeginn des Airbus A380 bei Air France

Als erster europäischer Betreiber des größten Passagierflugzeugs der Welt nimmt Air France heute ihren ersten Airbus A380 offiziell in Betrieb. Die erste Route führt von Paris-Charles de Gaulle (CDG) zum Flughafen New York John F. Kennedy (JFK).

Die erste A380-800 mit der Registrierung F-HPJA war am 30. Oktober in Hamburg-Finkenwerder an die französische Fluggesellschaft ausgeliefert worden. Air France hat zwölf A380 fest bestellt. Nach dem heutigen Erstflug mit zahlenden Passagieren, dessen Plätze überwiegend zugunsten wohltätiger Zwecke versteigert wurden, beginnen die regulären Linieneinsätze nach New York, täglich außer mittwochs, am 23. November.

Flug AF 006 startet um 13.30 Uhr in Paris (CDG) und landet um 15.45 Uhr in New York (JFK). Flug AF 007 startet um 19.10 Uhr in New York und erreicht Paris um 8.45 Uhr des Folgetages.

In Kürze werden Dubai, Johannesburg und Tokio-Narita auf dem A380-Flugplan ab Paris-Charles de Gaulle stehen, kündigte Air France an. Das Unternehmen erwartet seine zweite A380 zum Jahreswechsel und will im Laufe des Sommers 2010 die ersten vier Flugzeuge in Betrieb haben.

Die A380 bietet in der Dreiklassenkonfiguration für Air France Platz für 538 Passagiere. Die FLUG REVUE hat bereits an einem Flug an Bord des französischen Giganten teilgenommen und wird im nächsten Heft 1/2010, dass für Sie ab dem 14. Dezember am Kiosk liegt, ausführlich mit Fotos über diese Premiere berichten. 

Im aktuellen Heft 12/2009 berichten wir ausführlich über die erste A380 für Lufthansa, die im nächsten Jahr ausgeliefert wird.

 



Weitere interessante Inhalte
Größtes Ausstellungsstück in Le Bourget Airbus A380 landet im Museum

15.02.2017 - Der erste ausgemusterte Airbus A380, ein Prototyp mit der Werknummer MSN004, ist am Dienstag im Pariser Luftfahrtmuseum von Le Bourget gelandet. Nach Konservierungsarbeiten erhält der riesige … weiter

Projekt "Boost" für Mittel- und Langstrecken Air France plant neue Niedrigpreistochter

10.02.2017 - Frankreichs Flag Carrier Air France will mit einer neuen Niedrigpreistochter gegen die wachsende Konkurrenz der Nahost-Airlines antreten und den Asien-Verkehr ankurbeln. … weiter

A380-Prototyp für Le Bourget Airbus gibt seltene Prototypen an Museen

07.02.2017 - Airbus hat eine Reihe seltener Prototypen ausgemustert und will sie an Luftfahrtmuseen abgeben. Darunter ist erstmals auch ein Airbus A380. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

06.02.2017 - Air France hat zwei verbliebene A380-Bestellungen in kleinere Großraumjets umgewandelt. Damit ist der Bestand der Pariser mit den zehn vorhandenen A380 komplett. … weiter

Proberunden bei British Airways Formel-1-Pilot Jenson Button fliegt A380

31.01.2017 - Formel-1-Rennfahrer Jenson Button durfte sich bei British Airways als Pilot am Steuer der A380 versuchen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App