20.11.2009
FLUG REVUE

Einsatzbeginn des Airbus A380 bei Air France

Als erster europäischer Betreiber des größten Passagierflugzeugs der Welt nimmt Air France heute ihren ersten Airbus A380 offiziell in Betrieb. Die erste Route führt von Paris-Charles de Gaulle (CDG) zum Flughafen New York John F. Kennedy (JFK).

Die erste A380-800 mit der Registrierung F-HPJA war am 30. Oktober in Hamburg-Finkenwerder an die französische Fluggesellschaft ausgeliefert worden. Air France hat zwölf A380 fest bestellt. Nach dem heutigen Erstflug mit zahlenden Passagieren, dessen Plätze überwiegend zugunsten wohltätiger Zwecke versteigert wurden, beginnen die regulären Linieneinsätze nach New York, täglich außer mittwochs, am 23. November.

Flug AF 006 startet um 13.30 Uhr in Paris (CDG) und landet um 15.45 Uhr in New York (JFK). Flug AF 007 startet um 19.10 Uhr in New York und erreicht Paris um 8.45 Uhr des Folgetages.

In Kürze werden Dubai, Johannesburg und Tokio-Narita auf dem A380-Flugplan ab Paris-Charles de Gaulle stehen, kündigte Air France an. Das Unternehmen erwartet seine zweite A380 zum Jahreswechsel und will im Laufe des Sommers 2010 die ersten vier Flugzeuge in Betrieb haben.

Die A380 bietet in der Dreiklassenkonfiguration für Air France Platz für 538 Passagiere. Die FLUG REVUE hat bereits an einem Flug an Bord des französischen Giganten teilgenommen und wird im nächsten Heft 1/2010, dass für Sie ab dem 14. Dezember am Kiosk liegt, ausführlich mit Fotos über diese Premiere berichten. 

Im aktuellen Heft 12/2009 berichten wir ausführlich über die erste A380 für Lufthansa, die im nächsten Jahr ausgeliefert wird.

 



Weitere interessante Inhalte
Bestellt A380-Großkunde Emirates nach? "Ruler" aus Dubai besucht Airbus in Finkenwerder

15.08.2017 - Am Montag hat der Premierminister von Dubai, "His Highness Sheikh Mohammed bin Rashid Al Maktoum", das Airbus-Flugzeugwerk in Hamburg besucht und dabei die neuesten A380 für Emirates besichtigt. … weiter

Leasing endet schon vor der Ersatzlieferung SIA mustert ihre erste A380 aus

14.08.2017 - Singapore Airlines hat den Leasingvertrag ihres ersten Airbus A380 beendet. Bislang wollte das Unternehmen damit warten, bis die erste von fünf neu nachbestellten A380 "auf dem Hof" steht. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

08.08.2017 - Ende Juli erfolgte in Hamburg-Finkenwerder die neueste A380-Auslieferung: Emirates übernahm mit der Werknummer MSN241 ihre jüngste A380. … weiter

Getriebefan-Mängel noch immer nicht zuverlässig behoben Airbus: A320neo bleibt "herausfordernd"

27.07.2017 - Bei der Vorlage der Halbjahreszahlen hat Airbus eingeräumt, dass die Kinderkrankheiten mit den Getriebefans der A320neo noch nicht komplett ausgeräumt sind. Deshalb steigen die Auslieferungen noch … weiter

Langstrecken-Niedrigpreisprojekt Air France: Einigung mit Piloten über "Boost"

17.07.2017 - Nach dreijährigem Tauziehen haben sich die französische Pilotengewerkschaft SNPL und Air France über die Gründung einer neuen Niedrigpreis-Langstreckentochter bei Air France geeinigt. Das Projekt … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot