31.10.2016
FLUG REVUE

Dubai nach DohaEmirates bietet kürzeste A380-Route

Ab 1. Dezember wird Emirates zwischen Dubai und Doha einmal täglich den Airbus A380 einsetzen. Die Strecke ist nur 379 Kilometer lang.

A380 Emirates ca. 2016

Mit der A380 fliegt Emirates ab Dezember 2016 auch die Kurzstrecke zwischen Dubai und Doha (Foto: Emirates).  

 

Nach Angaben der Fluglinie wurde bereits in den letzten Monaten die Frequenz zwischen den beiden Städten auf neun Flüge pro Tag gesteigert. Nun wird eine Morgenrotation auf die A380 umgestellt, die in üblicher Ausstattung fliegt (429 Economy, 76 Business, 14 First Class Suites).

EK841 verlässt Dubai um 7:45 Uhr und landet wegen der unterschiedlichen Zeitzonen um 8:05 Uhr. Der Rückflug ab Doha hebt um 9:50 Uhr ab und ist um 12:00 Uhr in Dubai. Dort soll es dann günstige Anschlüsse zu wichtigen Zielen in aller Welt geben.

Die Einführung der A380 auf der Stecke wurde durch die „Unterstützung der Katarischen Behörden“ möglich, so Emirates. Immerhin ist Doha die Heimatbasis von Konkurrent Qatar Airways.



Weitere interessante Inhalte
A380 verliert Spitzenpersonal Neuer Ingenieurvorstand bei Airbus Commercial Aircraft

28.02.2017 - Bei Airbus rückt Hubschrauber-Ingenieurvorstand Jean-Brice Dumont als Nachfolger von Charles Champion zum Ingenieurvorstand der Verkehrsflugzeugsparte Airbus Commercial Aircraft auf. A380-Programmchef … weiter

Neuer Airbus-Zweistrahler für München Lufthansa übernimmt zweite A350

24.02.2017 - Zwei Wochen nach Beginn des Liniendienstes der ersten A350 hat Lufthansa das zweite Flugzeug dieses Typs nach München überführt. … weiter

Neue Sitzplätze und schallisolierende Vorhänge Emirates A380: Erneuerte Bar im Oberdeck

23.02.2017 - Eines der Markenzeichen der Emirates-A380 ist die Bar im hinteren Oberdeck, an der sich Gäste der Business Class die Zeit vertreiben können. In ihren künftigen Jets verbessert Emirates den … weiter

Triebwerkshersteller aus München MTU will Invesitionsphase 2017 abschließen

23.02.2017 - MTU Aero Engines steigerte im vergangenen Geschäftsjahr erneut Umsatz und Gewinn. Nach großen Investitionen in neue Programme in den vergangenen Jahren will das Unternehmen in die Konsolidierung … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

22.02.2017 - Emirates hat ihren letzten, neuen Airbus mit GP7200-Triebwerken der Engine Alliance übernommen. Ihre künftigen A380 hat sie sich mit den alternativ angebotenen Rolls-Royce Trent-Triebwerken bestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App