03.01.2014
FLUG REVUE

Erster A380-Betreiber in London-GatwickEmirates bringt A380 nach Gatwick

Emirates wird auf ihrem täglichen Dubai - London-Gatwick-Flug künftig den Airbus A380 einsetzen. Damit ist die Fluggesellschaft die erste, die mit diesem Muster den Airport im Liniendienst bedient.

Airbus A380 Emirates air to air Foto Gousse Airbus

Emirates betreibt die größte Airbus-A380-Flotte. Foto und Copyright: Gousse/Airbus  

 

Am 29. März 2014 wird Emirates zum letzten Mal eine Boeing 777-300ER auf der Strecke zwischen Dubai und London-Gatwick einsetzen. Ab dem 30. März wird das Flugpaar EK9/EK10 stattdessen mit einem Airbus A380 bedient. Damit ist die Fluggesellschaft aus den Vereinigten Arabischen Emiraten die erste Airline, die mit diesem Muster im Liniendienst nach London-Gatwick fliegt. Emirates ist zusätzlich die erste Fluggesellschaft, die zwei Londoner Airports - nämlich Gatwick und Heathrow - parallel mit der A380 bedient.

Seit dem 1. Januar ist Zürich auch ein neues A380-Ziel im Streckennetz von Emirates. Die Airline ist neben Singapore Airlines der zweite Carrier, der den Flughafen des Schweizer Bankenzentrums mit der A380 anfliegt. Bislang kam auf der Strecke Dubai - Zürich eine Boeing 777-300 zum Einsatz.

Erst im Dezember hat Emirates drei neue A380 in Hamburg-Finkenwerder übernommen und so die Zahl dieses Musters in ihrer Flotte auf 44 erhöht.



Weitere interessante Inhalte
Größtes Ausstellungsstück in Le Bourget Airbus A380 landet im Museum

15.02.2017 - Der erste ausgemusterte Airbus A380, ein Prototyp mit der Werknummer MSN004, ist am Dienstag im Pariser Luftfahrtmuseum von Le Bourget gelandet. Nach Konservierungsarbeiten erhält der riesige … weiter

A380-Prototyp für Le Bourget Airbus gibt seltene Prototypen an Museen

07.02.2017 - Airbus hat eine Reihe seltener Prototypen ausgemustert und will sie an Luftfahrtmuseen abgeben. Darunter ist erstmals auch ein Airbus A380. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

06.02.2017 - Air France hat zwei verbliebene A380-Bestellungen in kleinere Großraumjets umgewandelt. Damit ist der Bestand der Pariser mit den zehn vorhandenen A380 komplett. … weiter

Proberunden bei British Airways Formel-1-Pilot Jenson Button fliegt A380

31.01.2017 - Formel-1-Rennfahrer Jenson Button durfte sich bei British Airways als Pilot am Steuer der A380 versuchen. … weiter

Airbus-Auslieferungen Hamburg schlägt Toulouse

30.01.2017 - Der Airbus-Standort Hamburg hat 2016 erstmals mehr Flugzeuge ausgeliefert als das größte Airbus-Werk in Toulouse. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App