13.12.2012
aero.de

Emirates erhält im Dezember fünf neue Flugzeuge

Emirates fügt ihrer Flotte im Dezember fünf neue Flugzeuge hinzu. Neben zwei zusätzlichen Boeing 777-300ER würden in diesem Monat drei neue Airbus A380 in Dubai erwartet, teilte die Airline mit.

Mit den Auslieferungen vergrößere sich die 777-Flotte auf 119 und die A380-Flotte auf 30 Flugzeuge. Emirates betrieb zuletzt allein 81 777-300ER und hat weitere 70 Flugzeuge dieses Typs bestellt.

Emirates Vorstandschef Tim Clark stellte Boeing unlängst die Erteilung eines Auftrags über 100 Flugzeuge des Triple Seven Nachfolgers 777X in Aussicht, dessen Programmstart Boeing Anfang 2013 ankündigen dürfte.

Airbus wird in den nächsten Jahren noch 60 weitere A380 für Emirates bauen und ausliefern.



Weitere interessante Inhalte
Getriebefan-Mängel noch immer nicht zuverlässig behoben Airbus: A320neo bleibt "herausfordernd"

27.07.2017 - Bei der Vorlage der Halbjahreszahlen hat Airbus eingeräumt, dass die Kinderkrankheiten mit den Getriebefans der A320neo noch nicht komplett ausgeräumt sind. Deshalb steigen die Auslieferungen noch … weiter

United übernimmt die jüngste 777 Boeing liefert 1500. "Triple Seven"

18.07.2017 - US-Branchenriese United hat am Montag in Everett die 1500. Boeing 777 übernommen. 1994 war United auch der erste Abnehmer einer "Triple Seven" ("Dreimal Sieben"), die für Boeing zum jahrzehntelangen … weiter

US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Gemeinsames Dach in Toulouse Airbus schließt Konzernumbau ab

04.07.2017 - Airbus hat Anfang Juli den Konzernumbau abgeschlossen. Im Rahmen der "Integrationsstrategie" zog die verkleinerte Konzernführung aus Paris und München nach Toulouse um und wurde dort auf die bereits … weiter

Premiere an der Côte d’Azur Emirates fliegt mit A380 nach Nizza

03.07.2017 - Den Eröffnungsflug von Dubai zum Nice Côte d’Azur International Airport absolvierte der Airbus-Doppeldecker vergangenen Samstag. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App