12.02.2014
aero.de

Pistenarbeiten am DXBEmirates parkt jedes zehnte Flugzeug

Emirates parkt von Mai bis Juli jedes zehnte Flugzeug ihrer Flotte. Wegen notwendiger Arbeiten an den Landebahnen des Flughafens Dubai International (DXB) könnten "19 oder 20" Flieger von Mai bis Juli nicht genutzt werden, sagte Emirates-Chef Tim Clark der Nachrichtenagentur "Reuters".

airbus-a380-emirates-nacht

Airbus A380 von Emirates. Foto und Copyright: Emirates  

 

Die vorübergehende Stilllegung der Flugzeuge werde sich auf den Umsatz der Golfairline auswirken, ergänzte der Manager.

Dubais Flughafenbehörde hatte im Mai 2013 umfangreiche Sanierungsmaßnahmen an beiden Start- und Landebahnen des DXB angekündigt. Die Nordpiste 12L/30R habe inzwischen das Ende ihrer Nutzungsdauer erreicht und benötige eine neue Asphaltdecke. An der Südbahn 12R/30L seien Arbeiten an der Befeuerung und die Einrichtung neuer Taxiways erforderlich.

Die Südbahn wird dafür gesamten Mai über gesperrt bleiben. Danach beginnt der Flughafen mit den Arbeiten am nördlichen Runway, die am 20. Juli abgeschlossen sein sollen. Sämtliche Charter- und Frachtflüge sowie die Allgemeine Luftfahrt müssen in dieser Zeit auf den neuen Dubai World Central Airport ausweichen.

Im vergangenen Jahr steigerte Dubai International mit 66,4 Millionen Passagieren sein Aufkommen um mehr als 15 Prozent und wickelte 7,5 Prozent mehr Flugbewegungen ab als noch 2012.



Weitere interessante Inhalte
Überführungsflug in elf Etappen Cirrus SR22-Trainer landen bei Emirates

07.09.2017 - Die ersten beiden von 22 bestellten Cirrus SR22 G6-Schulflugzeugen sind am Donnerstag in Dubai eingetroffen. Bei der Emirates Flight Training Academy dienen sie künftig der Pilotenausbildung. … weiter

Im Airbus A380 nach Mekka Emirates: "Haj"-Sonderflüge mit Pilgern

23.08.2017 - Mit 45 Sonderflügen aus Dubai nach Dschidda und 12 Sonderflügen nach Medina stellt sich Emirates auf die gegenwärtig laufende Pilgersaison "Haj" ein. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.08.2017 - Als Ergänzung zur 747 plante Boeing die 777, die sich schon bald zum Verkaufsschlager entwickelte. Wer die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt unsere Top 10. … weiter

Bestellt A380-Großkunde Emirates nach? "Ruler" aus Dubai besucht Airbus in Finkenwerder

15.08.2017 - Am Montag hat der Premierminister von Dubai, "His Highness Sheikh Mohammed bin Rashid Al Maktoum", das Airbus-Flugzeugwerk in Hamburg besucht und dabei die neuesten A380 für Emirates besichtigt. … weiter

Infrastruktur für den modernen Luftverkehr Top 10: Die größten Airports der Welt

02.06.2017 - Die Flughäfen sind zentrale Knotenpunkte im weltweiten Luftverkehrsnetz. Millionen Menschen nutzen diese wichtigen Infrastruktureinrichtungen täglich. Wir stellen die zehn größten Airports der Welt … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende