27.02.2014
FLUG REVUE

Neue Heimat in Al MaktoumEmirates SkyCargo zieht um

Die Vollfrachter-Flotte der Frachtdivison von Emirates wird bis zum 1. Mai 2014 komplett zum Dubai World Central Al Maktoum International Airport (DWC) umziehen.

boeing-747-emirates-skycargo

Emirates SkyCargo betreibt unter anderem die Boeing 747. Foto und Copyright: Emirates  

 

Die Passagierflugzeuge bleiben weiterhin auf dem Dubai International Airport (DXB) beheimatet. Die entsprechenden Straßen-Zubringerdienste vom und zum Dubai World Central Al Maktoum International Airport (DWC) werden von Allied Transport LLC durchgeführt und garantieren laut dem Unternehmen die Einhaltung der bestehenden Verladezeiten von Frachtflugzeugen auf Passagiermaschinen und umgekehrt. Pro Stunde sollen in Hochzeiten bis zu zehn Lastwagen zwischen den Flughäfen pendeln. Derzeit besteht die Flotte von Emirates SkyCargo aus zwölf Vollfrachtern: zehn Boeing 777 Freighter und zwei Boeing 747-400ERF. Das neue Cargoterminal soll 700000 Tonnen Fracht pro Jahr abwickeln können.



Weitere interessante Inhalte
Überführungsflug in elf Etappen Cirrus SR22-Trainer landen bei Emirates

07.09.2017 - Die ersten beiden von 22 bestellten Cirrus SR22 G6-Schulflugzeugen sind am Donnerstag in Dubai eingetroffen. Bei der Emirates Flight Training Academy dienen sie künftig der Pilotenausbildung. … weiter

Jumbo-Wasserdusche über Kalifornien Erster US-Löscheinsatz des Supertankers

05.09.2017 - Bei den schweren Waldbränden in Kalifornien kam zum ersten Mal das größte Jet-Löschflugzeug der Welt in den USA zum Einsatz, der neue Supertanker auf Basis einer umgebauten Boeing 747-400. … weiter

Im Airbus A380 nach Mekka Emirates: "Haj"-Sonderflüge mit Pilgern

23.08.2017 - Mit 45 Sonderflügen aus Dubai nach Dschidda und 12 Sonderflügen nach Medina stellt sich Emirates auf die gegenwärtig laufende Pilgersaison "Haj" ein. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.08.2017 - Als Ergänzung zur 747 plante Boeing die 777, die sich schon bald zum Verkaufsschlager entwickelte. Wer die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt unsere Top 10. … weiter

Erweiterung für 777X-Metallverarbeitung Boeing wächst in Montana

18.08.2017 - Am Regionalflughafen von Helena, im US-Bundesstaat Montana, hat Boeing die Erweiterung eines Produktionswerks für Metallverarbeitung in Betrieb genommen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot