02.11.2016
aero.de

FlottenEmirates trennt sich von letzten A330 und A340

Emirates nahm am Wochenende laut Flugplan ihre letzten Airbus A330-200 und A340-300 aus dem System. Auch die Boeing 777-200ER verabschiedet sich aus der Flotte.

Airbus A330 Emirates

Airbus A330 von Emirates. Foto und Copyright: Emirates  

 

Emirates-Manager Patrick Brannelly hatte auf der APEX-Konferenz in Singapur kürzlich das Aus für die letzten zwei A330-200 und vier A340-300 zum Monatsende bestätigt. Mit 28 Flugzeugen war die A330-200 einst stark bei Emirates vertreten.

Jetzt setzt Emirates nur noch zwei Flugzeugtypen ein. Die Airline verfügt aktuell über 85 Airbus A380 und 144 Boeing 777, davon 124 in der Version 777-300ER. Auch künftig soll es im Flugzeugpark bei diesem Modellmix bleiben: Emirates erwartet noch 47 A380 und hat 150 Boeing 777X bestellt.



Weitere interessante Inhalte
Tianjin Airbus eröffnet A330-Auslieferungszentrum in China

20.09.2017 - Der europäische Flugzeughersteller hat in Tianjin hat sein neues Completion and Delivery Centre für die A330 eingeweiht. Gleichzeitig wurde die erste A330 an Tianjin Airlines ausgeliefert. … weiter

Überführungsflug in elf Etappen Cirrus SR22-Trainer landen bei Emirates

07.09.2017 - Die ersten beiden von 22 bestellten Cirrus SR22 G6-Schulflugzeugen sind am Donnerstag in Dubai eingetroffen. Bei der Emirates Flight Training Academy dienen sie künftig der Pilotenausbildung. … weiter

Laminarflügel für geringeren Treibstoffverbrauch Airbus A340-300 BLADE vor dem Erstflug

04.09.2017 - Im Rahmen des EU-Forschungsprogramms Clean Sky erforscht Airbus das Potenzial von Laminarprofilen für Airliner. Im französischen Tarbes durchläuft das Versuchsflugzeug, eine A340-300, die letzten … weiter

Gericht ordnet Übernahme der Kosten an Pöbelnder US-Passagier muss Flugumkehr bezahlen

31.08.2017 - Fast 100.000 Dollar soll ein pöbelnder Passagier von Hawaiian Airlines bezahlen, weil sich der Kapitän seinetwegen zu einer teuren Umkehr hatte entschließen müssen. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

28.08.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot