01.07.2015
FLUG REVUE

Langstreckenjet verkehrt ab November von Köln ausErste A330-200 von Eurowings fliegt zu Lufthansa Technik nach Hamburg

Der erste Airbus A330 für die neu aufgestellte Lufthansa-Tochter Eurowings kommt am Mittwoch nach Hamburg, wo Lufthansa Technik eine neue Kabineneinrichtung installiert.

Airbus A330-200 Eurowings

Die erste A330-200 für den neuen Langstreckenverkehr von Eurowings wurde in Taiwan bereits in den neuen Farben lackiert. Die Innenausstattung erfolgt bei LH Technik in Hamburg. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Der erste Airbus A330-200 für Eurowings sei bereits in der vergangenen Woche in Taipeh neu lackiert worden und treffe am Mittwoch um 19.00 Uhr in Hamburg ein, teilte Lufthansa mit. Dort erfolge der Kabineneinbau bei Lufthansa Technik. Eine zweite A330-200 folge in wenigen Wochen.

Die in Taiwan gebraucht erworbenen Zweistrahler werden ab dem 2. November für Eurowings Langstrecken ab Köln/ Bonn bedienen. Betrieben werden die Flugzeuge von SunExpress Deutschland. Im Winter 2015/2016 werden die Langstreckenziele Puerto Plata, Punta Cana und Varadero in der Karbibik, Phuket und Bangkok in Thailand sowie Dubai angesteuert. Die neue Eurowings bietet "Basic"-Tarife schon ab 99 Euro einfach nach Dubai an. In der Startphase wird auch Bangkok schon ab 199,99 Euro einfach offeriert.



Weitere interessante Inhalte
Ein Flugzeug wird stationiert Eurowings startet in Salzburg

11.01.2017 - Eurowings beginnt am Donnerstag mit dem Betrieb in Salzburg, wo im ersten Jahr 480000 Sitze angeboten werden sollen. … weiter

Internet auf der Kurz- und Mittelstrecke Lufthansa und Austrian gehen online

11.01.2017 - Fluggäste können bei Lufthansa und Austrian Airlines nun auch auf Europa-Strecken im Internet surfen - zunächst sogar umsonst. … weiter

Neuer Spezialtransporter Airbus beginnt Integration der Beluga XL

10.01.2017 - In den kommenden 18 Monaten erhält die Zelle des internen Airbus-Spezialtransporters Nase, Leitwerk und wichtige Systeme. … weiter

OAG-Report Die zehn pünktlichsten Airlines 2016

05.01.2017 - Der britische Dienst für Luftfahrtdaten OAG hat seinen Pünktlichkeitsreport für das Jahr 2016 veröffentlicht. Deutsche Fluggesellschaften schafften es nicht unter die Top 10. … weiter

Größte deutsche Airline sucht Bewerber Lufthansa will 3000 neue Mitarbeiter einstellen

04.01.2017 - Der Lufthansa-Konzern will im Jahr 2017 mehr als 3000 neue Mitarbeiter einstellen. Der Großteil der Stellen ist für neue Flugbegleiter in den Airlines des Konzerns vorgesehen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App