06.10.2014
FLUG REVUE

Flottenerweiterung für Taiwan Erste Boeing 777-300ER für China Airlines

China Airlines hat am 3. Oktober in Everett ihre erste Boeing 777-300ER übernommen. Die Fluglinie aus Taiwan hat zehn Twins bestellt.

boeing-777-300er-china-airlines-erste

Die erste Boeing 777-300ER in den Farben von China Airlines aus Taiwan. Foto und Copyright: Boeing  

 

Mit der Übernahme der ersten Boeing 777-300ER führt China Airlines ein neues Kabinen-Design ein, das von dem taiwanesischen Architekt Ray Chen entworfen wurde. Die Airline wählte ein Layout für 358 Passagiere in einem Drei-Klassen-Layout. In der Economy-Klasse sind die "Family-Couch"-Sitze neu, die sich zu einer durchgehenden Sitzfläche umbauen lassen. China Airlines will die 777-300ER noch in diesem Monate auf der Route nach Hong Kong einsetzen. Später soll sie auf transpazifischen Routen von Taipei nach Nordamerika zu Städten wie Los Angeles, San Francisco und New York zum Einsatz kommen. "Die Einführung der Boeing 777-300ER ist ein wichtiger Meilenstein für China Airlines. Während der letzten zwei Jahre hat China Airlines einen neuen Ansatz und eine neue Philosophie im Kabinen-Design genommen. Zusätzlich zur Verbesserung der Sicherheit und Treibstoffeffizienz macht China Airlines einen bahnbrechenden Schritt in der Airline-Industrie, um die kulturelle Kreativität Taiwans in die Kabinenausstattung einfließen zu lassen", sagte Huang-Hsiang Sun, Chairman China Airlines. Die Fluglinie betreibt derzeit fast 90 Flugzeuge und bedient 118 Ziele. Pro Jahr werden rund 13 Millionen Passagiere befördert.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
United übernimmt die jüngste 777 Boeing liefert 1500. "Triple Seven"

18.07.2017 - US-Branchenriese United hat am Montag in Everett die 1500. Boeing 777 übernommen. 1994 war United auch der erste Abnehmer einer "Triple Seven" ("Dreimal Sieben"), die für Boeing zum jahrzehntelangen … weiter

US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Airlines wollen ihre Riesen-Zweistrahler später Boeing verschiebt 777X-Erstflug auf 2019

14.06.2017 - Boeing verschiebt den geplanten Erstflug seiner Boeing 777X um vier Monate von 2018 auf Februar 2019. Damit fängt der US-Flugzeughersteller eine leicht abgeschwächte Kundennachfrage auf. … weiter

Winterflugplan Singapore Airlines fliegt häufiger nach Paris

13.06.2017 - Singapore Airlines erhöht im Winterflugplan die Frequenz in die französische Hauptstadt - und will die Route mit einer Boeing 777 anstelle eines Airbus A380 bedienen. … weiter

Taiwanesen sollten rot-chinesische Flagge tragen Flaggenstreit um Emirates-Flugbegleiter

31.05.2017 - Emirates hat ihre Flugbegleiter aus Taiwan angewiesen, keine taiwanesischen Flaggen mehr am Revers zu tragen. Die kleinen Flaggen tragen sonst alle Emirates-Flugbegleiter als Zeichen ihres … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App