06.10.2014
FLUG REVUE

Flottenerweiterung für Taiwan Erste Boeing 777-300ER für China Airlines

China Airlines hat am 3. Oktober in Everett ihre erste Boeing 777-300ER übernommen. Die Fluglinie aus Taiwan hat zehn Twins bestellt.

boeing-777-300er-china-airlines-erste

Die erste Boeing 777-300ER in den Farben von China Airlines aus Taiwan. Foto und Copyright: Boeing  

 

Mit der Übernahme der ersten Boeing 777-300ER führt China Airlines ein neues Kabinen-Design ein, das von dem taiwanesischen Architekt Ray Chen entworfen wurde. Die Airline wählte ein Layout für 358 Passagiere in einem Drei-Klassen-Layout. In der Economy-Klasse sind die "Family-Couch"-Sitze neu, die sich zu einer durchgehenden Sitzfläche umbauen lassen. China Airlines will die 777-300ER noch in diesem Monate auf der Route nach Hong Kong einsetzen. Später soll sie auf transpazifischen Routen von Taipei nach Nordamerika zu Städten wie Los Angeles, San Francisco und New York zum Einsatz kommen. "Die Einführung der Boeing 777-300ER ist ein wichtiger Meilenstein für China Airlines. Während der letzten zwei Jahre hat China Airlines einen neuen Ansatz und eine neue Philosophie im Kabinen-Design genommen. Zusätzlich zur Verbesserung der Sicherheit und Treibstoffeffizienz macht China Airlines einen bahnbrechenden Schritt in der Airline-Industrie, um die kulturelle Kreativität Taiwans in die Kabinenausstattung einfließen zu lassen", sagte Huang-Hsiang Sun, Chairman China Airlines. Die Fluglinie betreibt derzeit fast 90 Flugzeuge und bedient 118 Ziele. Pro Jahr werden rund 13 Millionen Passagiere befördert.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

20 Boeing 777-9 und 19 Boeing 787-10 Singapore Airlines wird neuer 777X-Kunde

09.02.2017 - Singapore Airlines hat am Donnerstag seine Kaufabsicht für 20 Boeing 777-9 und 19 weitere 787-10 bekannt gegeben. … weiter

Zweite Triebwerksstörung einer 777 im LH-Konzern Boeing 777 von Austrian landet nach Triebwerksausfall zwischen

06.02.2017 - Eine Boeing 777 von Austrian Airlines auf dem Weg von Bangkok nach Wien landete am Montag nach einem Triebwerksausfall unbeschadet in Istanbul zwischen. Es ist bereits der zweite Triebwerksausfall an … weiter

US-Sportfinale im Flug sehen Turkish Airlines überträgt "Super Bowl"

31.01.2017 - Am 5. Februar überträgt Turkish Airlines das amerikanische NFL-Finale "Super Bowl" live an Bord ihrer Flugzeuge mit Internet. … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

27.12.2016 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App