25.09.2014
FLUG REVUE

Übergabe in EverettErste Boeing 777-300ER für China Eastern

China Eastern hat am 24. September 2014 ihre erste Boeing 777-300ER übernommen. Die chinesische Fluglinie hat 20 Exemplare des Twins bestellt.

boeing-777-300er-china-eastern-flug

Boeing 777-300ER in den Farben von China Eastern. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die erste Boeing 777-300ER von China Eastern trägt zugleich den neuen Anstrich der Airline. Die Fluglinie will den Twin auf Strecken zwischen China und Nordamerika einsetzen. Dazu gehören die Routen von Shanghai nach Los Angeles, New York, San Francisco, Vancouver und Toronto. Im November soll die erste 777-300ER nach Los Angeles und New York fliegen. Das Flugzeug verfügt über sechs Sitze in der Ersten Klasse, 52 Plätze in der Business Class und 258 Sitze in der Economy Class. "Wir freuen uns, unsere erste 777-300ER im neuen Look von China Eastern einzuführen und den zehnten Geburtstag des 777-300ER-Programms zu feiern", sagte Liu Shaoyong, Chairman von China Eastern Airlines.



Weitere interessante Inhalte
Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

27.12.2016 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

Großauftrag für Boeing Iran Air kauft Boeing 737 und 777

12.12.2016 - Die staatliche Fluggesellschaft des Iran hat mit Boeing eine Vereinbarung über den Kauf von 80 Flugzeugen geschlossen. … weiter

Größtes CFK-Teil des amerikanischen Herstellers Boeing baut erste Flügelschale für 777-9

07.12.2016 - In der neben der Endmontagehalle von Everett neu errichteten Flügel-Produktionshalle hat Boeing die erste Flügelschale der künftigen Boeing 777-9 hergestellt. … weiter

Nur noch A380 und Boeing 777 Emirates stellt letzte A330 und A340 außer Dienst

11.11.2016 - Die Golf-Airline verjüngt ihre Flotte weiter und setzt nun ausschließlich auf Airbus A380 und Boeing 777. … weiter

Neue "Blue Bird"-Lackierung Neue Farben für Kuweit Airways

24.10.2016 - Bei der Übernahme ihrer neuesten Boeing 777-300ER in Everett hat Kuweit Airways am Sonntag eine neue Lackierung vorgestellt, die intern nach dem Namen des Vogels "Blue Bird" (Hüttensänger) benannt … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App