15.10.2015
aero.de

FlotteSwiss: Erste Boeing 777-300ER kommt Ende Januar

In der Swiss-Flotte beginnt im Januar das große Stühlerücken. Die Lufthansa-Tochter ersetzt Airbus A340-300 durch neue Boeing 777-300ER, betagte Avro-Jets durch moderne Bombardier CS100. "Die erste Boeing 777-300ER wird Ende Januar 2016 erwartet", sagte Swiss-Sprecher Stefan Vasic aero.de.

swiss boeing 777-300ER

Boeing 777-300ER von Swiss. Foto und Copyright: Swiss  

 

Bis Juli 2016 folgen fünf weitere Flugzeuge. "Das heisst, dass wir im Verlauf des Jahres 2016 insgesamt sechs Boeing-Maschinen bei Swiss einflotten werden", ergänzte der Sprecher. Drei weitere Boeing 777-300ER aus dem Gesamtauftrag über neun Flugzeuge "werden zwischen 2017 und 2018 ausgeliefert".

Swiss lässt ihre Boeing 777-300ER mit 340 Sitzen bestuhlen. Neben 270 Economy-Sitzen in 3-4-3-Anordnung werden 62 in der Business Class und acht in der First Class installiert.

Im Februar setzt Swiss ihre erste 777-300ER auf der Linie nach New York ein. Vorher machen sich Flugbesatzungen auf kurzen Trips durch Europa mit dem neuen Flieger vertraut - im Februar wird Swiss mit der 777-300ER unter anderem in London-Heathrow, Frankfurt und Hamburg zu Gast sein.

Von der Bombardier CSeries hat Swiss insgesamt 30 Flugzeuge bestellt. "Wir erwarten die Zertifizierung noch in diesem Jahr", sagte der Sprecher. Mitte 2016 treffe des erste Flugzeug in Zürich ein. Für den Roll-over von Avro auf CSeries plane Swiss gut zwei Jahre ein.

Mehr zum Thema:
aero.de/Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Tarifkonflikt bei Lufthansa Trotz Einigung droht neues Ungemach

16.02.2017 - Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) haben die Schlichtungsempfehlung zum Thema Vergütung angenommen. Die Airline will die dadurch entstehenden Kosten aber anderweitig … weiter

20 Boeing 777-9 und 19 Boeing 787-10 Singapore Airlines wird neuer 777X-Kunde

09.02.2017 - Singapore Airlines hat am Donnerstag seine Kaufabsicht für 20 Boeing 777-9 und 19 weitere 787-10 bekannt gegeben. … weiter

Zweite Triebwerksstörung einer 777 im LH-Konzern Boeing 777 von Austrian landet nach Triebwerksausfall zwischen

06.02.2017 - Eine Boeing 777 von Austrian Airlines auf dem Weg von Bangkok nach Wien landete am Montag nach einem Triebwerksausfall unbeschadet in Istanbul zwischen. Es ist bereits der zweite Triebwerksausfall an … weiter

US-Sportfinale im Flug sehen Turkish Airlines überträgt "Super Bowl"

31.01.2017 - Am 5. Februar überträgt Turkish Airlines das amerikanische NFL-Finale "Super Bowl" live an Bord ihrer Flugzeuge mit Internet. … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

27.12.2016 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App