15.10.2015
aero.de

FlotteSwiss: Erste Boeing 777-300ER kommt Ende Januar

In der Swiss-Flotte beginnt im Januar das große Stühlerücken. Die Lufthansa-Tochter ersetzt Airbus A340-300 durch neue Boeing 777-300ER, betagte Avro-Jets durch moderne Bombardier CS100. "Die erste Boeing 777-300ER wird Ende Januar 2016 erwartet", sagte Swiss-Sprecher Stefan Vasic aero.de.

swiss boeing 777-300ER

Boeing 777-300ER von Swiss. Foto und Copyright: Swiss  

 

Bis Juli 2016 folgen fünf weitere Flugzeuge. "Das heisst, dass wir im Verlauf des Jahres 2016 insgesamt sechs Boeing-Maschinen bei Swiss einflotten werden", ergänzte der Sprecher. Drei weitere Boeing 777-300ER aus dem Gesamtauftrag über neun Flugzeuge "werden zwischen 2017 und 2018 ausgeliefert".

Swiss lässt ihre Boeing 777-300ER mit 340 Sitzen bestuhlen. Neben 270 Economy-Sitzen in 3-4-3-Anordnung werden 62 in der Business Class und acht in der First Class installiert.

Im Februar setzt Swiss ihre erste 777-300ER auf der Linie nach New York ein. Vorher machen sich Flugbesatzungen auf kurzen Trips durch Europa mit dem neuen Flieger vertraut - im Februar wird Swiss mit der 777-300ER unter anderem in London-Heathrow, Frankfurt und Hamburg zu Gast sein.

Von der Bombardier CSeries hat Swiss insgesamt 30 Flugzeuge bestellt. "Wir erwarten die Zertifizierung noch in diesem Jahr", sagte der Sprecher. Mitte 2016 treffe des erste Flugzeug in Zürich ein. Für den Roll-over von Avro auf CSeries plane Swiss gut zwei Jahre ein.

Mehr zum Thema:
aero.de/Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Nur noch A380 und Boeing 777 Emirates stellt letzte A330 und A340 außer Dienst

11.11.2016 - Die Golf-Airline verjüngt ihre Flotte weiter und setzt nun ausschließlich auf Airbus A380 und Boeing 777. … weiter

Verkehrszahlen Starker Oktober bei Lufthansa-Töchtern

10.11.2016 - Der Lufthansa-Verbund konnte seine Verkehrsleistung auch über den Oktober steigern. Zuwächse bei Swiss, Austrian und Eurowings spulten Lufthansa um 3,1 Prozent auf 10,5 Millionen Passagiere nach oben. … weiter

Neue "Blue Bird"-Lackierung Neue Farben für Kuweit Airways

24.10.2016 - Bei der Übernahme ihrer neuesten Boeing 777-300ER in Everett hat Kuweit Airways am Sonntag eine neue Lackierung vorgestellt, die intern nach dem Namen des Vogels "Blue Bird" (Hüttensänger) benannt … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

12.10.2016 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Neue Langstreckenverbindungen Swiss fliegt mit Boeing 777 in die USA

05.10.2016 - Die Lufthansa-Tochter setzt ihr neues Langstrecken-Flaggschiff im Winterflugplan erstmals auf Flügen nach Miami und San Francisco ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App